Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Burkinis

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Burkinis

Beitrag von Gast am 09.08.08 16:48

Damit sich auch rechtgläubige Damen ins Schwimmbad trauen, ohne den stets lüsternen Blicken der männlichen Badegäste ausgesetzt zu sein, wollen die Wiener Bäder nun den muslimischen Ganzkörperbadeanzug propagandieren.
Da bin ich aber froh, weit weg von der Hauptstadt zu leben, und mir die überaus erotischen, teils fetten muslimischen Tonnen in einem Taucheranzug zu Gemüte führen zu müssen.


Wir wissen doch alle, daß Museldamen anders aussehen! 121
diepresse.com/

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von bushi am 09.08.08 16:55

genauso waren die muslimfrauen in schwarz angezogen am djerba-strand, daneben gingen die urlauberinnen mit string-tanga und oben ohne Shocked
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 09.08.08 22:11

bushi schrieb:genauso waren die muslimfrauen in schwarz angezogen am djerba-strand, daneben gingen die urlauberinnen mit string-tanga und oben ohne Shocked
Was für eine Zumutung für muslimische Männer, aber die dürfen andere Frauen ja in ihrer ganzen Geilheit betrachten.
Frauen sind in der islamischen Kultur nichts weiter als ein Gebrauchsgegenstand.
Würde so mancher vertrottelten Emanze und auch so manchem grünen Gutfrauchen herzlichst einen tiefgläubigen Islamisten als Ehemann wünschen und auch vergönnen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von bushi am 09.08.08 22:40

Quorthon schrieb:
bushi schrieb:genauso waren die muslimfrauen in schwarz angezogen am djerba-strand, daneben gingen die urlauberinnen mit string-tanga und oben ohne Shocked
Was für eine Zumutung für muslimische Männer, aber die dürfen andere Frauen ja in ihrer ganzen Geilheit betrachten.
Frauen sind in der islamischen Kultur nichts weiter als ein Gebrauchsgegenstand.
.
aber muslimische frauen werden nicht so hurenmäßig vermarktet teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Bengelchen8 am 09.08.08 22:52

bushi schrieb:
aber muslimische frauen werden nicht so hurenmäßig vermarktet teufel

Stimmt; teufel engel
Deren "Preis" wird in Kamel-,Esel-,Schafswährung gehandelt........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 10.08.08 10:38

Das habe ich gestern zu erst auf PI gelesen, ich konnte es nicht fassen,
müssen wir den deutschen jeden Schwachsinn nachmachen?
Ich mein´, für Deutschland wäre mir so eine Meldung typisch, aber sehen unsere Deppen nicht gerade am Beispiel DE wozu das führt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Bengelchen8 am 10.08.08 12:23

in.medias.res schrieb:Das habe ich gestern zu erst auf PI gelesen, ich konnte es nicht fassen,
müssen wir den deutschen jeden Schwachsinn nachmachen?
Ich mein´, für Deutschland wäre mir so eine Meldung typisch, aber sehen unsere Deppen nicht gerade am Beispiel DE wozu das führt?

Unsere "Deppen" sehen in diesem Punkt schon mal rein gar nichts. ^125
Die sind nach wie vor der Meinung, dass ein "anbiedern" bzw. ein "unterwürfiges" Verhalten einem "friedlichen Zusammenleben" der Kulturen förderlich wäre.
Zum Großteil haben wir's da mit in die Jahre gekommenen alt-68ern zu tun (und deren Sprösslinge, die noch bekloppter sind).
Wie oft soll/muss man's denen eigentlich noch sagen, dass sich Zuwanderer unserer Lebensweise anzupassen haben und nicht umgekehrt???????
Wem unsere Art des Lebens nicht passt, kann ja wieder in seinen "Kulturkreis" abdampfen; keiner wird gezwungen zu bleiben........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Robert E. Lee am 10.08.08 20:35

Bengelchen8 schrieb:
in.medias.res schrieb:Das habe ich gestern zu erst auf PI gelesen, ich konnte es nicht fassen,
müssen wir den deutschen jeden Schwachsinn nachmachen?
Ich mein´, für Deutschland wäre mir so eine Meldung typisch, aber sehen unsere Deppen nicht gerade am Beispiel DE wozu das führt?

Unsere "Deppen" sehen in diesem Punkt schon mal rein gar nichts. ^125
Die sind nach wie vor der Meinung, dass ein "anbiedern" bzw. ein "unterwürfiges" Verhalten einem "friedlichen Zusammenleben" der Kulturen förderlich wäre.
Zum Großteil haben wir's da mit in die Jahre gekommenen alt-68ern zu tun (und deren Sprösslinge, die noch bekloppter sind).
Wie oft soll/muss man's denen eigentlich noch sagen, dass sich Zuwanderer unserer Lebensweise anzupassen haben und nicht umgekehrt???????
Wem unsere Art des Lebens nicht passt, kann ja wieder in seinen "Kulturkreis" abdampfen; keiner wird gezwungen zu bleiben........


dafuer 94
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von bushi am 10.08.08 21:30

vollverschleierte muslimfrauen sind hübsch, die augen sind geschminkt und der rest bleibt der phantasie über Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von imgi am 10.08.08 21:52

bei vielen "figuren" der muslimischen frauen, ist ein burkhini empfehglenswert rofl rofl
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Neo am 10.08.08 22:01

imgi schrieb:bei vielen "figuren" der muslimischen frauen, ist ein burkhini empfehglenswert rofl rofl


oba net nur bei den muslimischen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von imgi am 10.08.08 22:13

na na rofl monchem mann würds a gut steh
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 10.08.08 23:42

Ich weiss nicht was von beiden erotischer ist.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Bengelchen8 am 10.08.08 23:50

Eindeutig das rechte "Ding", oder??????? affraid lol! teufel engel rofl rofl rofl

Das ist wie bei den Überraschungseiern; du weißt nie vorher, welches "Spielzeug" drin ist. Kann Spaß machen oder ist einfach zum Wegschmeißen.......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 10.08.08 23:58

Bengelchen8 schrieb:Eindeutig das rechte "Ding", oder??????? affraid lol! teufel engel rofl rofl rofl

Das ist wie bei den Überraschungseiern; du weißt nie vorher, welches "Spielzeug" drin ist. Kann Spaß machen oder ist einfach zum Wegschmeißen.......
Bei der Rechten (ups, Wiederbetätigung) kann man ja nicht gerade von einem Hauch von Nichts sprechen.
Überraschungsei rofl Packt man die Alte aus, kann es durchaus zu einem unerotischen Schock kommen, zwei Zähne im Maul, ein Glasauge oder zwei, Damenbart, haarige Warzen uvm. Also doch lieber die Linke (?).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Bengelchen8 am 11.08.08 0:03

Quorthon schrieb: Also doch lieber die Linke (?).

Viel zu einfach; da ist ja alleine schon beim Hinschauen das Hirn blutleer..... teufel engel
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Genialerkimi am 11.08.08 0:39

Da sind ja die türkischen Brautkleider erotischer als Burkinis! engel engel

avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 11.08.08 1:35

Genialerkimi schrieb:Da sind ja die türkischen Brautkleider erotischer als Burkinis! engel engel

rofl rofl Bei dem Bild fällt mir schlagartig wieder der Spruch "Türkisch Frau hat große xxx, fast so groß wie Hofertüt", ein. rofl rofl

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 11.08.08 15:37

Die Pressemitteilung der Frau Matiasek hat mir heute gefallen:
FP-Matiasek: Kein Burkini in Wien

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Robert E. Lee am 11.08.08 16:34

gute aussage, genau so ist es.wer sein leben leben will wie in anatolien oder in einem anderem muselmanen land soll sich dorthin schleichen. hier sind wir in ÖSTERREICH und aus.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Neo am 12.08.08 11:59

Robert E. Lee schrieb:gute aussage, genau so ist es.wer sein leben leben will wie in anatolien oder in einem anderem muselmanen land soll sich dorthin schleichen. hier sind wir in ÖSTERREICH und aus.

es geht ja gar nicht darum welche konfession jemand bevorzugt, es geht um die integrationsunwilligkeit!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von populaer am 12.08.08 13:22

in.medias.res schrieb:Die Pressemitteilung der Frau Matiasek hat mir heute gefallen:
FP-Matiasek: Kein Burkini in Wien

das stimmt aber auch nicht ganz diese aussage!!
denn im vergangenen jahr, in OÖ. ging sehr wohl eine türkische frau, im burkuni baden, trotz aufregungen der österreichischen badegäste, beim bademeister!
wurde dagegen nichts unternommen, es hieß, wir können da nix dagegen machen!
die kinder der "normalen" badegäste, waren über das auftreten, der türkischen frau, ziemlich irritiert! und stellten fragen, die kleinsten hatten sogar angst, weil haare und gesicht auch bedeckt waren, mehr als die hälfte der "normalen" badegäste, veließen die badeanstalt!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Oddysseus am 12.08.08 20:44

Gehen die Museldamen mit diesen Burkinis auch in die Sauna? Very Happy
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von imgi am 12.08.08 21:49

wenn keine männer da sind nicht Laughing
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von populaer am 12.08.08 21:50

nau, des was ma net so genau! Rolling Eyes
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von imgi am 12.08.08 21:53

olle sicher net, gibt ja bei uns auch verklemmte rofl

ich hab diese damen auch schon in voller alltagsmontur 'baden'gesehen. die laufen wirklich mit ihren kitteln, langen hosen und kopftuch am strand herum.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von populaer am 12.08.08 21:54

in deren land is mir des wuascht, owa net do bei uns devil devil
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von imgi am 12.08.08 21:58

populaer schrieb:in deren land is mir des wuascht, owa net do bei uns devil devil


auch bei uns!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 13.08.08 17:36

populaer schrieb:in deren land is mir des wuascht, owa net do bei uns devil devil

Ja und nein!
Weil in deren Länder pochen diese ... Subjekte (im Moment geht´s nicht höflicher!) auf "Ihre" Sitten und Gebräuche!!
Würde ich (was eh nie passiert!!) in ein islamisches Land reisen,
erwartet man von mir dass ich mich einmumme,
all diese Länder unterdrücken auf brutalste Christen (oder sonstige Nicht-Moslems).
An und für sich wäre es mir wurscht was die bei sich tun,
aber diese freche unverfrorenheit hier auf diese faschingskostüme zu bestehen,
und dann noch diese "Gutmenschen" (welch Ausdruck?? die sind viel aber nicht Gut!!)....
ich bin still....
sag nix mehr...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von bushi am 13.08.08 18:24

in.medias.res schrieb:
all diese Länder unterdrücken auf brutalste Christen.
wenn`s den christen in einem muslimischen land nicht paßt, können sie sich ja in ein christenland schleichen Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Robert E. Lee am 13.08.08 21:01

und wen es den muselmanischen hinterladern in einem christlichem land nicht passt wäre es besser sie würden sich zu ihre muselmanischen
AXXXXLXXXXR schleichen.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Neo am 13.08.08 21:07

Robert E. Lee schrieb:und wen es den muselmanischen hinterladern in einem christlichem land nicht passt wäre es besser sie würden sich zu ihre muselmanischen
AXXXXLXXXXR schleichen.


warum sollten sie wenn ihnen von unseren politikern tür und tor geöffnet wird?

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von populaer am 13.08.08 22:02

in.medias.res schrieb:
populaer schrieb:in deren land is mir des wuascht, owa net do bei uns devil devil

Ja und nein!
Weil in deren Länder pochen diese ... Subjekte (im Moment geht´s nicht höflicher!) auf "Ihre" Sitten und Gebräuche!!
Würde ich (was eh nie passiert!!) in ein islamisches Land reisen,
erwartet man von mir dass ich mich einmumme,
all diese Länder unterdrücken auf brutalste Christen (oder sonstige Nicht-Moslems).
An und für sich wäre es mir wurscht was die bei sich tun,
aber diese freche unverfrorenheit hier auf diese faschingskostüme zu bestehen,
und dann noch diese "Gutmenschen" (welch Ausdruck?? die sind viel aber nicht Gut!!)....
ich bin still....
sag nix mehr...

sorry, aber da ist es bei den christen auch nicht weit her!!! ich hab einige seiten, vor kurzem, aus dem ersten testament gelesen!
auch bei den christen wurden (werden noch immer) die frauen unterdrückt!!! und wurden (GSD!! jetzt nimma) gesteinigt!! ja sogar die rindviecher wurden gesteinigt, wenn dies seinen besitzer gestoßen hatte ^125

ich glaube ganz stark an gott, aber nicht an die heilige katholische kirche, schon garnicht an die gemeinschaft der heiligen (die sind nur scheinheilig)!!! und an die gelogenen worte eines pfarrers auch nicht, speziell die jungen pfarrern werden im ostbloch zur zeit geschult damit sie dem exorzismus wieder erlernen und ausüben ^125 die steinigung werden diese erzkatoliken, dann auch wieder üben und hervorrufen ^125 außerdem prädigen die von einem gott der bestraft!!! ein gott der nächstenliebe bestraft nicht!! das sind alles lügen des katohlischen vereins!!!
der glaube wurde im übrigen von frauen weiter verbreitet, nach der kreuzigung den die jünger hatten die hosen voll und sind geflüchtet!
nicht petrusgrab ist wichtig im vatikan!!!!!!!!!! nein das grab der SABINA (die liegt einige meter unter dem petrus grab)!! die und die fabiana haben den glauben verbreitet (in gebetsräumen und net in palästen, die sich kirche nennen)
steht alles in der siebenten schriftrolle!! die es natürlich nach aussagen der kirche nicht gibt!! den die würden nie zugeben, das frauen den glauben verbreitet haben, passt ja so garnicht, denn die kirche muss natürlich in männerhand liegen!! denn eine frau zählt selbst bei den katholiken nix ^125 ^125
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 13.08.08 22:04

bushi schrieb:
in.medias.res schrieb:
all diese Länder unterdrücken auf brutalste Christen.
wenn`s den christen in einem muslimischen land nicht paßt, können sie sich ja in ein christenland schleichen Twisted Evil

Ich wäre die erste die all unsere islamischen Mitbürger gegen Christen aus dem Irak oder aus der Türkei eintauschen würde,
aber damit wäre das Problem nicht wirklich gelöst!
Mir persönlich wäre lieber wir hätten Politiker die Eier haben und all den Moslems genau die Rechte zugestehen die sie anderen zugestehen;
nämlich gar keine"!
Warum sollten Christen "das Feld räumen"?
Das Christentum ist nun mal älter als der Islam (der friedliche), Konstantinopel ist gefallen - damit muss ich leben,
aber warum denen das Territorium überlassen??

Außerdem, sei ganz ehrlich, wann hast Du selber das letzte mal beim anblick eines Arabers überlegt ob der islamisch ist oder doch Christ??
Gar nicht, genau wie ich selber nicht!
Bin prinzipiell schroffer Natur, außer ich erfahre dass einer Christ ist, mit denen gehe ich nett um!
Wir haben in Wien viele davon, christliche Araber.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gast am 13.08.08 22:07

populaer schrieb:

sorry, aber da ist es bei den christen auch nicht weit her!!! ich hab einige seiten, vor kurzem, aus dem ersten testament gelesen!
auch bei den christen wurden (werden noch immer) die frauen unterdrückt!!! und wurden (GSD!! jetzt nimma) gesteinigt!! ja sogar die rindviecher wurden gesteinigt, wenn dies seinen besitzer gestoßen hatte ^125

ich glaube ganz stark an gott, aber nicht an die heilige katholische kirche, schon garnicht an die gemeinschaft der heiligen (die sind nur scheinheilig)!!! und an die gelogenen worte eines pfarrers auch nicht, speziell die jungen pfarrern werden im ostbloch zur zeit geschult damit sie dem exorzismus wieder erlernen und ausüben ^125 die steinigung werden diese erzkatoliken, dann auch wieder üben und hervorrufen ^125 außerdem prädigen die von einem gott der bestraft!!! ein gott der nächstenliebe bestraft nicht!! das sind alles lügen des katohlischen vereins!!!
der glaube wurde im übrigen von frauen weiter verbreitet, nach der kreuzigung den die jünger hatten die hosen voll und sind geflüchtet!
nicht petrusgrab ist wichtig im vatikan!!!!!!!!!! nein das grab der SABINA (die liegt einige meter unter dem petrus grab)!! die und die fabiana haben den glauben verbreitet (in gebetsräumen und net in palästen, die sich kirche nennen)
steht alles in der siebenten schriftrolle!! die es natürlich nach aussagen der kirche nicht gibt!! den die würden nie zugeben, das frauen den glauben verbreitet haben, passt ja so garnicht, denn die kirche muss natürlich in männerhand liegen!! denn eine frau zählt selbst bei den katholiken nix ^125 ^125

Populaer, das Christentum gründet sich auf der lehre Jesu, den Neuen Testament!
Ausserdem, Christen haben im allgemeinen eine Entwicklung durchgemacht, haben sich entwickelt,
die Moslems hängen aber immer noch im Zeitalter Mose´s.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von populaer am 13.08.08 22:10

ja, ja!! das ist mir bekannt!! (neues testament und so)
aber deswegen fallen einige unserer brüder auch jetzt wieder zurück in ein anderes jahrtausend!!!!!!!!!! und widmen sich dem alten testament!!! glaub mir, ich weiß was ich schreibe!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von bushi am 14.08.08 10:17

in.medias.res schrieb:
sorry, aber da ist es bei den christen auch nicht weit her!!! ich hab einige seiten, vor kurzem, aus dem ersten testament gelesen!
"auch bei den christen wurden die frauen unterdrückt!!! und wurden gesteinigt!!"
der glaube wurde im übrigen von frauen weiter verbreitet, nach der kreuzigung den die jünger hatten die hosen voll und sind geflüchtet!
nicht petrusgrab ist wichtig im vatikan!!!!!!!!!! nein das grab der SABINA (die liegt einige meter unter dem petrus grab)!! die und die fabiana haben den glauben verbreitet (in gebetsräumen und net in palästen, die sich kirche nennen)
denn eine frau zählt selbst bei den katholiken nix s.

was soll man mit so einer "lilith"-i.m.r. anderst machen? teufel

Gott schuf Adam und Lilith aus demselben Lehm. Sie verschwand aus dem Paradies und betrog ihn tausendemal mit den Mischwesen aus der Wüste. (Kameltreiber Very Happy )
Adam beklagte sich bei Gott über seine Einsamkeit welcher ihm dann Eva aus seiner Rippe schuf.

deshalb diese "Vorsicht" über dieses Wesen
sagnix Laughing
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Burkinis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten