Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Traiskirchen! Massenprügelei!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von populaer am 15.07.08 17:18

Wildwest in Traiskirchen, Massenprügelei zwischen Tschetschenen und Afghanen; zunehmende Gefährdung der öffentlichen Sicherheit

Wildwest in Traiskirchen, Massenprügelei zwischen Tschetschenen und Afghanen; zunehmende Gefährdung der öffentlichen Sicherheit

"Wieder einmal wurde Österreich zum Schlachtfeld für importierte ethnische Konflikte", stellt FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache zur gestrigen Massenschlägerei zwischen tschetschenischen und afghanischen Jugendlichen in Traiskirchen fest. "Das dabei ausgeübte Gewaltpotential zeigt sich an zahlreichen Verletzten und beträchtlichen Sachschäden. Die Suche nach einem Ventil für die geballte Aggression der Jugendlichen wird deutlich, bedenkt man, dass viele Teilnehmer der Straßenschlacht laut Ermittlern eigens zu diesem Zweck nach Traiskirchen angereist sind."
Das gebetsmühlenartige Integrationsgefasel rot-schwarz-grüner Multikultivorbeter erweise sich neuerlich als haltlose Leermeldung, so Strache. Es sei offensichtlich, dass der Massenzustrom kulturfremder Personen, ob Zuwanderer oder Asylwerber sei in diesem Fall zweitrangig, längst den Rahmen des Bewältigbaren gesprengt habe. "Bis jetzt waren es Türken und Kurden, deren brutale Auseinandersetzungen für Schlagzeilen sorgten. Diesmal gingen Tschetschenen und Afghanen aufeinander los. Wer immer die an solchen ethnisch motivierten Kleinkriegen unbeteiligten, dadurch aber um nichts weniger gefährdeten Österreicher beim nächsten Mal in Angst und Schrecken versetzt, ist unübersehbar, dass Bildungsresistenz und Perspektivlosigkeit vieler ausländischer Jugendlicher enorme Sprengkraft birgt."
Im konkreten Fall seien über dreißig Beamte erforderlich gewesen, um die mit Eisenstangen und Pflastersteinen bewaffneten Schläger auseinander zu bringen, berichtet Strache. Es sei aber keinesfalls sicher, dass es der Exekutive immer gelingen werde, derartige Konflikte rasch beizulegen. "Denn während unter dem Druck einer milliardenschweren Asylindustrie immer mehr potentielle Gewalttäter unter dem Deckmantel >Asyl< nach Österreich kommen, wird bei der Exekutive gespart. Über 3.000 nicht besetzte Planposten bei rasantem qualitativem und quantitativem Anstieg der Herausforderungen zeugen von einem dramatischen Ungleichgewicht, das absehbar zu größten Problemen führen wird", befindet Strache, der abschließend fordert: "Die personelle Aufstockung der Exekutive und eine Kriminalitäts- und Gewalttourismus unterbindende Verschärfung des Asylrechts haben umgehend zu erfolgen, um die öffentliche Sicherheit in Österreich weiterhin gewährleisten zu können.




Also meine Meinung dazu: Ich hatte denen vom Hubschrauber aus, einige Waffen zukommen lassen, hätte mich aus dem Staub gemacht, dann gebs jetzt einige Herrn Asylanten (die ja laut Gutmeschen soooooooo brav und anständig sind!) weniger oder eventuell wären alle weg! die hätten sich selber alle eliminiert!!

Die Petrovic, hät ich auch noch per Hubschrauber runter lassen, damit Sie den Streit schlichten hät können teufel engel

Ich hoff jetzt sind wieder einige Gutis munter worden!!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 15.07.08 19:22

da hoffst aber vergebens. ein EINZELFALL im gutisprachgebrauch.

rein in den nächsten zug oder flieer und ab mit diesen gesindel, dorthin wo sie hervorgekrochen sind.

schnellstens und ohne wenn und aber.es soll endlich wieder ruhe herrschen im staate österreich, am besten solches gesocks gar nicht erst einreisen lassen, den eisernen vorhang hätte man nicht entfernen sollen sonder dichter machen und vom bundesherr bewachen lassen.kein mensch braucht dieses gesindel hier.

hoffentlich gehen diese günen la löcher endlich unter .

leute wählt blau
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 15.07.08 20:17

wenn ich ehrlich bin (net mich verhauen!!),
der Zeitpunkt ist mir recht!!

Von mir aus können die sich noch mehr Prügeln,
noch mehr ihrer "wahren Identität" nachgeben.

Irgendwann werden auch die "gutmenschlichsten" erwachen (oder aussterben).....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 15.07.08 20:38

@in.medias.res.

das kleine wäre mir noch VIEL lieber lol!
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 15.07.08 23:08

Was soll schlecht daran sein, wenn sich asylsuchende Jugendliche gegenseitig in die Fresse klopfen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von populaer am 15.07.08 23:15

Quorthon schrieb:Was soll schlecht daran sein, wenn sich asylsuchende Jugendliche gegenseitig in die Fresse klopfen?

gar nix, ist schlecht daran, wenns nur ordentlich fest zuschlagen! game over !!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 9:51

Habt Ihr das gehört? Die Asys sind aus der Betreuung entlassen worden, und auf freien Fuß angezeigt worden (ORF). D.h. sie machen österreichs Straßen unsicher. Zu den Waffen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 9:54

Federwolke schrieb:Habt Ihr das gehört? Die Asys sind aus der Betreuung entlassen worden, und auf freien Fuß angezeigt worden (ORF). D.h. sie machen österreichs Straßen unsicher. Zu den Waffen!

Auf freien Fuß??
Nicht zu den Waffen - wir würden nicht auf freien Fuß angezeigt werden;
ZU DEN WAHLURNEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
und natürlich richtig wählen!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 10:00

Ich hab aber zur Zeit zwei Krücken!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Bengelchen8 am 16.07.08 10:03

Federwolke schrieb:Habt Ihr das gehört? Die Asys sind aus der Betreuung entlassen worden, und auf freien Fuß angezeigt worden (ORF). D.h. sie machen österreichs Straßen unsicher. Zu den Waffen!

Erstmal: Woher hast du das? Ich meine ".....aus der Betreuung entlassen...."
Sollte dies nämlich den Tatsachen entsprechen, gibts eigentlich nur eine Alternative: Sofortige Verhängung der Schubhaft und ab die Post!
Durch "Entlassung aus der Betreuung" wären diese A....... nämlich auf Diebstähle etc. angewiesen; da ja keinerlei andere "Einkünfte/Unterkunft/etc." gegeben wären.

Ab mit Rückenwind kann ich da nur sagen.....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 10:13

Das war gestern Abend im ORF 2. Ich habe es selbst gehört und gesehen. Zuerst dachte ich auch, sie kämen in Schubhaft, ist aber nicht so. Sie mussten unter Begleitung der Polizei ihre Sachen aus dem Lager holen, und ihnen wurde der weitere Zutritt verboten. Was denkst Du, wo die jetzt wohl sind?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von wolfs am 16.07.08 10:24

Was machen Tschetschenen und Afghanen überhaupt in Österreich? Laut Dublin Abkommen müssen wir keinen aufnehmen, der über ein sicheres Drittland einreist. Sind die alle mit dem Flugzeug gekommen??? devil

wolfs
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 74
Alter : 41
Ort : Austria
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Bengelchen8 am 16.07.08 10:39

wolfs schrieb:Was machen Tschetschenen und Afghanen überhaupt in Österreich? Laut Dublin Abkommen müssen wir keinen aufnehmen, der über ein sicheres Drittland einreist. Sind die alle mit dem Flugzeug gekommen??? devil

Die sind allesamt mit "Engelsflügeln" bei uns angeschwebt..... teufel engel
UNd vor allem deswegen, um unserer Kultur eine "Bereicherung" zu bescheren (nach Diktion unsrer Multi-Kulti-Dodln)

Diese Typen auf die Menschheit (Bevölkerung) loszulassen ist ein Verbrechen unserer Politiker!!!!
Nur schade, dass man diese Armleuchter in keinem Fall zur Verantwortung ziehen kann; die würden vor lauter Schadensersatz- Schmerzensgeldklagen ganz schnell graue Haare kriegen und flott umdenken......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von bushi am 16.07.08 11:00

populaer schrieb:
Quorthon schrieb:Was soll schlecht daran sein, wenn sich asylsuchende Jugendliche gegenseitig in die Fresse klopfen?
gar nix, ist schlecht daran, wenns nur ordentlich fest zuschlagen! game over !!
......ich bewundere euer Mitgefühl Laughing 123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Bengelchen8 am 16.07.08 11:04

bushi schrieb:
......ich bewundere euer Mitgefühl Laughing 123

Was soll jetzt wieder diese Aussage?
Auch dir müsste mal langsam klar sein, dass es sich bei weit über 90% der "Asylansuchenden" entweder um Wirtschaftsflüchtlinge handelt (was noch verzeihbar ist), darunter allerdings ein sehr hoher Anteil an Personen ist, die "zu Hause" zwar "verfolgt" werden, aber nicht aus religiösen- oder politischen Gründen, sondern schlicht und ergreifend weil sie was ausgefressen haben!!!!!
Und dass sich da sicherlich kein Mitgefühl einstellen kann, wirst wohl auch du verstehen können.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von wolfs am 16.07.08 11:05

Bengelchen8 schrieb:

Die sind allesamt mit "Engelsflügeln" bei uns angeschwebt..... teufel engel
UNd vor allem deswegen, um unserer Kultur eine "Bereicherung" zu bescheren (nach Diktion unsrer Multi-Kulti-Dodln)

Diese Typen auf die Menschheit (Bevölkerung) loszulassen ist ein Verbrechen unserer Politiker!!!!
Nur schade, dass man diese Armleuchter in keinem Fall zur Verantwortung ziehen kann; die würden vor lauter Schadensersatz- Schmerzensgeldklagen ganz schnell graue Haare kriegen und flott umdenken......

Und jetzt wollens in Wien auch noch Migranten als Polizisten anwerben. Kann sich jemand vorstellen, dass zwei türkische Polizisten einen ihrer Landsleute ins Heimatland abschieben? Da wird er halt leider untertauchen bevor sie ihn erwischen und im nächsten Kebapladen unterkommen, so ein Pech aber auch!! Mad Mad Mad

wolfs
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 74
Alter : 41
Ort : Austria
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 11:39

Hör auf mit Deinen Horrorvisionen!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 11:48

Federwolke schrieb:Hör auf mit Deinen Horrorvisionen!

120 Die Horrorvision wird´s sein wenn mal so ein "Hassan" vor meinem Auto steht.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von bushi am 16.07.08 12:35

in.medias.res schrieb:
Die Horrorvision wird´s sein wenn mal so ein "Hassan" vor meinem Auto steht.........

...........und zwar ein fescher, potenter Türke 104
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 12:47

bushi schrieb:
in.medias.res schrieb:
Die Horrorvision wird´s sein wenn mal so ein "Hassan" vor meinem Auto steht.........

...........und zwar ein fescher, potenter Türke 104

Da bekenne ich mich offen zum Rassismus!
Nur weiß+christlich wird als "Sexobjekt" wahrgenommen!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 12:48

Weiß ohne christlich!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 12:58

Federwolke schrieb:Weiß ohne christlich!

sagte ich je dass ich unfehlbar bin???
Shocked
Außerdem, es ist allgemein bekannt wie Moslems über westliche Frauen denken,
und wie sie ihre Frauen vor Männern anderer Religionen schützen,
also, warum sollte ich nicht die von Vorhinein ablehnen??

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von wolfs am 16.07.08 13:15

in.medias.res schrieb:
Federwolke schrieb:Weiß ohne christlich!

sagte ich je dass ich unfehlbar bin???
Shocked
Außerdem, es ist allgemein bekannt wie Moslems über westliche Frauen denken,
und wie sie ihre Frauen vor Männern anderer Religionen schützen,
also, warum sollte ich nicht die von Vorhinein ablehnen??

Das ist der Widerspruch der Linken. Da sitzen Tierschützer mit Schächtern, Feministinnen mit Frauenprüglern und Marxisten mit islamischen Fundamentalisten in einem Boot. Hauptsache man importiert sich neues Stimmvieh! deppen

wolfs
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 74
Alter : 41
Ort : Austria
Nationalität :
Anmeldedatum : 24.06.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 16.07.08 18:47

bushi schrieb:
populaer schrieb:
Quorthon schrieb:Was soll schlecht daran sein, wenn sich asylsuchende Jugendliche gegenseitig in die Fresse klopfen?
gar nix, ist schlecht daran, wenns nur ordentlich fest zuschlagen! game over !!
......ich bewundere euer Mitgefühl Laughing 123

warum sollte man mit solchen menschlichem müll mitgefühl haben? wer zahlt den anrainer den schaden an ihren autos? du allerwertester bushi?die können sich ihren schaden selber blechen, weil von diesem gesocks kann man sich nichts holen.

besser wäre gewesen die polizisten hätten das gebiet abgesichert und eventuell ein paar messer in die menge geworfen. die nach der schlacht noch gelebt hätten ab in den xxxxxxxxx und der zug bleibt erst weit weit weg von österreich stehen.


Zuletzt von Neo am 16.07.08 19:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : beachte die forenregeln)
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Bengelchen8 am 16.07.08 19:05

Robert E. Lee schrieb:

besser wäre gewesen die polizisten hätten das gebiet abgesichert und eventuell ein paar messer in die menge geworfen. die nach der schlacht noch gelebt hätten ab in den viehwaggon und der zug bleibt erst weit weit weg von österreich stehen.

Also das mit dem "Viehwaggon" will ich "überlesen" haben. Ansonsten sind wir da wohl nahezu einer Meinung. Obwohl; wären unsere Verantwortlichen nicht derartige Schlappschwänze, gäbs diese Probleme gar nicht.
Tschetschenen sowie Afghanen (auch Afrikaner) müssen ja, so sie zu uns wollen, bereits durch ein sicheres Drittland "gereist" sein. Mir dabei scheißegal, ob die mittels Schlepper oder auf Jesusschlapfen dahergekommen sind. Erste Frage nach dem Wörtchen "Asyl" müsste sein: Woher kommst du?
Gibt der/diejenige Auskunft darüber, sofort in das "zuständige Land" abschieben; gibt der/ diejenige keine Auskunft, so lange in der Bewegungsfreiheit einschränken (nach schweizer Muster) bis die gewünschten Auskünfte gegeben werden.
Österreich ist ein "Binnenland"; also kann es gar nicht sein, dass Asylanträge erst bei uns gestellt werden können.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 16.07.08 19:28

Das habe ich heute auch schon gesagt, Bengelchen, oder müssen wir laut EU welche nehmen? Wie auch immer, diese und die Muselmanen gehören von Europa verbannt. dafuer aus

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Chrisi62 am 16.07.08 20:11

Leider wird es solche Situationen immer geben. Vergangenes Wochenende war auch eine ziemlich heftige Rauferei in Strasshof an der Nordbahn bei einem Dorffest. Es waren schätzungsweise 80 bis 100 Jugendliche beteiligt, leider durchwegs Österreicher (echte Österreicher).
Sogar der Freund meiner Tochter bekam ein Veilchen ab. Twisted Evil
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Bengelchen8 am 16.07.08 22:30

Chrisi62 schrieb:Leider wird es solche Situationen immer geben. Vergangenes Wochenende war auch eine ziemlich heftige Rauferei in Strasshof an der Nordbahn bei einem Dorffest. Es waren schätzungsweise 80 bis 100 Jugendliche beteiligt, leider durchwegs Österreicher (echte Österreicher).
Sogar der Freund meiner Tochter bekam ein Veilchen ab. Twisted Evil

Jetzt mal Klartext: Bei Dorffesten hats diese "Schlägereien" immer schon gegeben. Allerdings mit einem gravierenden Unterschied: Keiner hat nachgetreten, wenn jemand "am Boden" war; die "Kontrahenten" sind meist nachher "ein's zwitschern" gegangen.
Heute ist eine Brutalität eingezogen, die mich erschauern lässt.
Wobei ich aber dennoch eines feststellen muss/will: Diese "Schlägereien" unter den Jugendlichen eines Dorfes hatte/hat meist "weibliche" Ursachen. Twisted Evil
Die Schlägerei, um die's hier geht (Traiskirchen) hat aber ganz andere Auslöserfaktoren. Zwei absolut unterschiedliche Kulturen treffen da aufeinander; wobei die eine genau so gewaltbereit ist wie die andere. Vor Waffengebrauch wird da nicht zurückgeschreckt, ist bei denen "normal". Geht ja meist um die "Ehre". ^125

Ich wiederhole mich zwar, aber was soll's: Asylverfahren gehören turbomäßig beschleunigt; gibt ein Asylansuchender keine/falsche Auskünfte dann gehört sein "Bewegungsradius" schärfstens eingeschränkt und die Unterstützung auf's lebensnotwendigste eingeschränkt (Unterkunft, Essen, Hygiene und aus).
Keine X - fachen Einspruchsmöglichkeiten bei negativem Asylbescheid; keine Möglichkeit, dass nach negativem Bescheid ein anderes Familienmitglied die selbe Prozedur in Gang setzt; usw.
Und nur so nebenbei: Asylwerber, die durch ein sicheres Land kommen müssen, sofort abweisen an das erste "sichere Land".
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 16.07.08 22:43

[quote="Bengelchen8"]
Chrisi62 schrieb: Die Schlägerei, um die's hier geht (Traiskirchen) hat aber ganz andere Auslöserfaktoren. Zwei absolut unterschiedliche Kulturen treffen da aufeinander; wobei die eine genau so gewaltbereit ist wie die andere. Vor Waffengebrauch wird da nicht zurückgeschreckt, ist bei denen "normal". Geht ja meist um die "Ehre". ^125

".


um welche sache geht es bei diesen schlägereien, um die ehre, das ist etwas was sich dieses pack einbildet zu haben.nur wissen sie nicht im geringsten was ehre ist.

und im ganzen kann man bengelchen nur zustimmen
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Bengelchen8 am 16.07.08 22:59

Robert E. Lee schrieb:
um welche sache geht es bei diesen schlägereien, um die ehre, das ist etwas was sich dieses pack einbildet zu haben.nur wissen sie nicht im geringsten was ehre ist.

und im ganzen kann man bengelchen nur zustimmen

Ich gehe gar nicht so weit, diese Menschen (denn das sind sie nach wie vor) als "Pack" zu bezeichnen; die können halt nicht anders.
Sie verhalten sich getreu dem, was sie "gelernt" haben. Es liegt mir fern, diesen Leuten einen Vorwurf zu machen; nein, den Vorwurf müssen wir einzig unseren lahmarschigen Politikern und den gewinngeilen Konzernen machen!!!!!
Wer verspricht denn diesen Menschen das "Paradies auf Erden"???? Wer lässt ungezügelt alles in unser Land, das nur das Wörtchen "Asyl" hauchen kann?
Sicherlich nicht diejenigen, die zu Hause schon nix haben und hier im Endeffekt noch weniger.
Ein "Schlaraffenland" existiert nun mal nicht; aber diesen Menschen wird ein solches vorgegaukelt. Und dass Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen noch nie miteinander konnten, lehrt uns eigentlich die Geschichte. Eine Annäherung unterschiedlicher Kulturkreise dauert nicht Jahrzehnte, eher Jahrhunderte!
Nicht einmal die verschiedenen Nationen in Europa "können" miteinander. Fahr mal nach Frankreich (abseits der Touristenzentren) und versuch dort mal in Deutsch oder Englisch zu reden. Da will dich keiner verstehen.
Wenn schon innerhalb Europas derartige Resantiments bestehen, wie soll's dann mit gänzlich anderen Kulturen funzen? Unmöglich sage ich! (Einzelfälle abgesehen; ich spreche von der Masse).

Jetzige EU inklusive der missratenen "Gutmenschlichkeit"----->zum Scheitern verurteilt. Es wird so enden wie derartige politische Fehlverhalten immer schon geendet haben; Bürgerkrieg!
Nicht heute, nicht morgen, aber leider in absehbarer Zeit.
Man muss kein "G'studierter" sein um derartige Zusammenhänge zu sehen; da reicht der normale Hausverstand und eine normale Portion Allgemeinwissen.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 17.07.08 10:58

@bengelchen

normaler hausverstand ist etwas was dieverse politiker und die gutmenschleins nicht mal schreiben können. wie sollen sie sich dann davon leiten lassen.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 17.07.08 14:32

Was ich nach wie vor nicht verstehe, ist, dass die nicht in Schubhaft genommen worden sind. Die rennen frei herum, und haun dem nächst Besten eine auf die Rübe. Wie nett und sinnig!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Sotiris am 17.07.08 15:33

Federwolke schrieb:Weiß ohne christlich!

Hey....ich bin weiß, (mehr oder weniger (nur Sonnengebräunt) Twisted Evil
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 17.07.08 15:36

Wenigstens Einer!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Sotiris am 17.07.08 15:48

Federwolke schrieb:Wenigstens Einer!

...und, wie war das mit dem Sexobjekt????? Twisted Evil
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 17.07.08 16:17

Sexobjekt? Welches Sexobjekt? ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Sotiris am 17.07.08 16:20

Federwolke schrieb:Sexobjekt? Welches Sexobjekt? ;)

Naja....nen Versuch war es wert! Laughing Twisted Evil Embarassed
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 17.07.08 16:21

War aber ein ganz netter! Vielleicht laufen wir uns doch tatsächlich über den Weg, wenn ich meinen Gipshaxn los bin.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

wo ind sie jetzt - wo sind sie untergekrochen ??

Beitrag von bushi am 17.07.08 16:26

Federwolke schrieb:Habt Ihr das gehört? Die Asys sind aus der Betreuung entlassen worden, und auf freien Fuß angezeigt worden!
Asyl-Schläger fliegen aus dem Betreuungslager Traiskirchen raus!
Jetzt sind sie weg. 27 Asylwerber aus dem Lager Traiskirchen wurden rausgeworfen.
Wo sie jetzt sind, ist ungewiss. In Wien? Bei Freunden? Haben sie Freunde? Sind sie schon in einem anderen Land?
Man weiß es nicht. (aus heut.Österr., Seite 16)

Wer verursacht eine solche Deppenhandlung und deren Folgen bounce
ein Grund mehr, um sich beim eigenen Schopf zu nehmen depp
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Sotiris am 17.07.08 16:31

Federwolke schrieb:War aber ein ganz netter! Vielleicht laufen wir uns doch tatsächlich über den Weg, wenn ich meinen Gipshaxn los bin.

Naja, wenn ich das nächste mal nach Ö komme, vielleicht.
Jetzt ziehts mich aber wieder, für die nächsten Wochen nach München. LEIDER!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 17.07.08 17:23

Sag das doch den lieben rot-schwarz-grün-Wählern. Die werden es erst dann kapieren, wenn sie von einem Übergriff so bedient sind, dass sie auf Hilfe angewiesen sind. Früher werden diese das nicht erkennen. Leider kommen aber immer nur die Unschuldigen zum Handkuß, und die Verursacher sind fein raus. Wann bekommt endlich ein Politiker eine auf die Rübe, dass er für den Rest seines Lebens im Rollstuhl sitzt?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 17.07.08 17:37

bushi schrieb:
Federwolke schrieb:Habt Ihr das gehört? Die Asys sind aus der Betreuung entlassen worden, und auf freien Fuß angezeigt worden!


Wer verursacht eine solche Deppenhandlung und deren Folgen bounce
ein Grund mehr, um sich beim eigenen Schopf zu nehmen depp

na wer wohl unsere lieblingsgesetzgeber von rot/schwarz/grün in der mehrzahl.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 17.07.08 20:13

Können die eigentlich auch abgesetzt werden?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 18.07.08 17:28

Ein Vorschlag meinerseits wären wöchentliche Gladiatorenkämpfe mit Asylheimbewohnern, die ihre nur so heraussprudelnde Energie nicht kontrollieren können, zur Belustigung der Steuerzahler. Eintritt frei!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 18.07.08 18:03

Quorthon schrieb:Ein Vorschlag meinerseits wären wöchentliche Gladiatorenkämpfe mit Asylheimbewohnern, die ihre nur so heraussprudelnde Energie nicht kontrollieren können, zur Belustigung der Steuerzahler. Eintritt frei!!


uiui wann dich die gutmenschlein hören, bist ja pfui gack mit so einem vorschlag.aber ein spass wärs schon gebe sicher viele zuschauer affraid geek jocolor lol!
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 18.07.08 18:06

Robert E. Lee schrieb:
Quorthon schrieb:Ein Vorschlag meinerseits wären wöchentliche Gladiatorenkämpfe mit Asylheimbewohnern, die ihre nur so heraussprudelnde Energie nicht kontrollieren können, zur Belustigung der Steuerzahler. Eintritt frei!!


uiui wann dich die gutmenschlein hören, bist ja pfui gack mit so einem vorschlag.aber ein spass wärs schon gebe sicher viele zuschauer affraid geek jocolor lol!
@Robert, auf die Gutesten Menschen unter uns wird geschissen. ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Robert E. Lee am 18.07.08 18:09

naja bello und seine weiber bringens ja auch nicht, die könnte man gleich einbinden in so eine veranstaltung.

ausserdem muß ich dir recht geben.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 18.07.08 18:16

Die Idee ist genial, und eine Schottergrube ist auch schnell gefunden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 18.07.08 18:21

Ich mein ja nur, so wären sie nicht allzu nutzlos im Land und könnten sich zur Belustigung des Volkes gegenseitig alle machen. Wir bekämen für die immensen Kosten die diese Parasiten uns kosten wenigstens was zu sehen. War ja nur so ein Gedanke, der in meinem Kopf herumhuschte. ;)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gast am 18.07.08 18:22

Wir sind eh auf Deiner Seite!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Traiskirchen! Massenprügelei!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten