Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Illegal betriebenes Pflegeheim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 24.06.08 11:15

Im Bezirk Völkermarkt (Kärnten) hat eine 48-jährige Frau in einem Haus illegal 15 ältere und zum Teil demente Menschen unter menschenunwürdigen Zuständen untergebracht.
Zwei alte Frauen lagen wund (eine bis auf die Knochen) und mussten ins LKH Wolfsberg eingeliefert werden, wo eine der Frauen verstarb. Daraufhin haben die Behörden sofort gehandelt. loool
Eigentlich wäre die besagte Pflegestelle bereits 2005 von den Behörden geschlossen worden. Demzufolge trägt die verantwortliche Behörde eine gewisse Mitschuld das die Bewohner dieses Hauses jahrelang unter menschenunwürdigen Bedingungen dahinvegetieren mussten, da besagte Behörde diese Schließung nicht gründlich genug kontrollierte.

http://www.kurier.at/nachrichten/170418.php

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Austri am 24.06.08 11:51

...na bitte, es braucht nur jemand zu sterben, und die Polizei handelt schon.

Hatten die Pfleglinge keine Angehörigen?
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 24.06.08 19:29

Unsere Behörden reagieren nur dann, wenn es zu spät ist. Auch bei Kindern. Also bei allen schwachen und wehrlosen! devil deppen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Oddysseus am 24.06.08 20:50

Austri schrieb:...

Hatten die Pfleglinge keine Angehörigen?

Angehörige schon, aber solche denen es egal ist in welchen Zuständen ihr Verwandter lebt. In staatlichen Pflegeheimen müssten sie einen Eigenbetrag zuschiessen. (Wien ausgenommen) Denn ersparen sie sich, wenn sie ihre Eltern in solchen Horrorbehausungen abstellen.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Oddysseus am 24.06.08 20:57

@Quorthon

Die Vermieterin hat das ganze als Untermiete angegeben und wurde schon mehrmals abgemahnt. Trotzdem konnte sie das ganze noch eine Weile weiterführen.

Die verantwortlichen Behörden müssen dafür auch strafrechtlich verfolgt werden.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 24.06.08 21:13

Bevor eine Behörde strafrechtlich verfolgt wird, melke ich einen Liter Milch von ner Maus! devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 26.06.08 11:47

Irgendwie will bei mir keine richtige Freude mehr aufkommen, angesichts der Tatsache das ich immer älter werde. Irgendwann zähle ich dann auch zum Bodensatz der Gesellschaft der von Niemanden mehr gewollt wird und ich werde auf Leute angewiesen sein, die ich nicht kenne.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Gesundheitspolitik !

Beitrag von bushi am 26.06.08 11:58

altwerden ein lebensziel ? dann gehört man zum bodensatz der gesellschaft 95
daher gnießen 122 trinken
teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 26.06.08 14:02

Dann eben ab in die Schweiz, wenn es soweit ist! engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von bushi am 26.06.08 16:11

Federwolke schrieb:Dann eben ab in die Schweiz, wenn es soweit ist! engel
auch Niederlande und Belgien kommt in Frage teufel
aber bei den bösen Deutschen ist es verboten engel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Oddysseus am 26.06.08 23:06

Quorthon schrieb: Irgendwann zähle ich dann auch zum Bodensatz der Gesellschaft der von Niemanden mehr gewollt wird und ich werde auf Leute angewiesen sein, die ich nicht kenne.


Naja, auch wenn du im Pflegeheim bist, bist du noch immer ein Mensch und brauchst dich dafür nicht abwerten. Du bist dann leider nur meist Leuten ausgeliefert für denen Pflegen nur Geldverdienen bedeutet und keine Berufung oder Freude ist. Das läßt man dich dann auch spüren.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 26.06.08 23:21

Dann mach halt a Gruppenreise ins Ausland! loool

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von bushi am 26.06.08 23:21

Oddysseus schrieb: Das läßt man dich dann auch spüren.
Question .......das ist doch kein Tierheim 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von bushi am 26.06.08 23:23

Federwolke schrieb:Dann mach halt a Gruppenreise ins Ausland! loool
aber ohne Rückfahrkarte Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Oddysseus am 26.06.08 23:43

bushi schrieb:
Oddysseus schrieb: Das läßt man dich dann auch spüren.
Question .......das ist doch kein Tierheim 95

Mein Mutter ist seit 4 Jahren in einem Pflegeheim. Ich hab dort schon genug an Gleichgültigkeit und Menschenverachtung gegenüber den Pfleglingen seitens der Belegschaft erlebt.

Du hast nur eine Chance dort halbwegs gut aufgehoben zu sein, wenn du Angehörige hast, dich sich um dich kümmern. Das ist das Einzige worauf die Belegschaft dort reagiert. Ansonsten wird Ö3 für alte Damen in Radio aufgedreht statt Radio NÖ oder Bgdl, Sportsendungen statt Heimatfilme im TV eingestellt, Leute monatelang nicht aus dem Bett genommen, und schon um 5 Uhr nachmittags Nachtruhe verordnet.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Bengelchen8 am 27.06.08 7:29

Du hast nur eine Chance dort halbwegs gut aufgehoben zu sein, wenn du Angehörige hast, dich sich um dich kümmern. Das ist das Einzige worauf die Belegschaft dort reagiert.

Ist da nicht eher eine dicke Brieftasche das einzige "Argument"????????
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gast am 27.06.08 10:33

Bengelchen8 schrieb:
Du hast nur eine Chance dort halbwegs gut aufgehoben zu sein, wenn du Angehörige hast, dich sich um dich kümmern. Das ist das Einzige worauf die Belegschaft dort reagiert.

Ist da nicht eher eine dicke Brieftasche das einzige "Argument"????????
Es gibt natürlich auch Nobelresidenzen für Gutbetuchte. Das kostet richtig schweinemäßig Geld, aber behandelt wirst du dort keinen Deut besser als in einem Alten- oder Pflegeheim für die Masse.
@Oddysseus hat schon recht wenn er schreibt, ohne Angehörige die ab und wann nach dem Rechten sehen, bist du in einer Anstalt wo man Alte abstellt, eine ziemlich arme pig .

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von bushi am 27.06.08 12:31

Quorthon schrieb:
Bengelchen8 schrieb:
Du hast nur eine Chance dort halbwegs gut aufgehoben zu sein, wenn du Angehörige hast, dich sich um dich kümmern. Das ist das Einzige worauf die Belegschaft dort reagiert.
Ist da nicht eher eine dicke Brieftasche das einzige "Argument"????????
Es gibt natürlich auch Nobelresidenzen für Gutbetuchte. Das kostet richtig schweinemäßig Geld, aber behandelt wirst du dort keinen Deut besser als in einem Alten- oder Pflegeheim für die Masse.
@Oddysseus hat schon recht wenn er schreibt, ohne Angehörige die ab und wann nach dem Rechten sehen, bist du in einer Anstalt wo man Alte abstellt, eine ziemlich arme pig .
mit der asvg-höchstpension schaffst es noch im wr.-pensionistenheim ohne öffentl. zuschuß,
aber bei einer priv. pensionsresidenz geht sich`s bei weiten nicht mehr aus.
als pflegefall sind die heimkosten schon über 3.000,-€
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Oddysseus am 27.06.08 20:30

Bengelchen8 schrieb:
Du hast nur eine Chance dort halbwegs gut aufgehoben zu sein, wenn du Angehörige hast, dich sich um dich kümmern. Das ist das Einzige worauf die Belegschaft dort reagiert.

Ist da nicht eher eine dicke Brieftasche das einzige "Argument"????????

Es gibt natürlich Angehörige, die die Pfleger schmieren. Aber so richtig reagieren sie nur, wenn man ihnen den Pflegeombudsmann auf dem Hals hetzt oder mit der Gesundheitsstadträtin droht.

Ansonsten geben sie den Pfleglingen oft das Essen ohne die "Dritten" reingeschoben zu haben. Was das für eine Schinderei ist, kann sich jeder vorstellen.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Illegal betriebenes Pflegeheim

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten