Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Heurige und Pröll!!???

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Heurige und Pröll!!???

Beitrag von populaer am 11.06.08 17:26

Eigentlich war mir bis jetzt egal, ob ich auf einen Heurigen oder in einem Wirtshaus mein Essen einnehme!
Nur jetzt nimma! Shocked
Ich hab nicht gewusst dass die Heurigenbetrieb weniger Steuern zahlen, als dir Gaststättenbetriebe!
Ich hab auch nicht gewusst dass der Herr Pröll, seines Zeichens Landeshauptmann von Niederösterreich, diese Betrieben sehr gute Förderungen gibt, also den Bauern eben!
Damit mich jetzt keiner missversteht, die Förderungen der Bauern die keinen Heurigenbetrieb führen, find ich mehr oder weniger in Ordnung!
Aber dass ein Heurigerbetrieb fast keine Steuern zahlen muss find ich nicht richtig!!
Jeder Arbeitnehmer muss Steuern zahlen!! Jeder Betrieb muss Steuern zahlen!!
Und seine Mitarbeiter anmelden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (Die wenigsten Heurigen machen das!!!!!!!!!!!)
Hab mir die die Preise am Heurigen jetzt mal gut angeschaut!! Bin drauf gekommen, dass es da fast keine Unterschiede mehr zu den Gaststätten gibt!!

Also werd ich mein Geld in Zukunft wieder zu den Wirtshäusern tragen, denn die müssen ja ohnehin genug Steuern zahlen, so wie ich!!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Heurige und Pröll!!???

Beitrag von imgi am 11.06.08 19:35

die heurigen dürfen dafür nur zu bestimmten zeiten offen haben und nicht das ganze jahr über.

ich finde die preise bei den heurigen zum teil überhöht, eben aus diesem grund, die verlangen meist das gleiche als die gasthäuser und das ist nicht ganz einzusehen. beim mostheurigen am land für 1/4 most 1, 5 € find ich ziemlich herb.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Heurige und Pröll!!???

Beitrag von populaer am 12.06.08 10:49

imgi, du irrst es gibt heurige die dürfen bis zu 9 monaten offen haben! melden dabei das freie gastgewerbe an (ohne konzession) und sind wieder aus dem schneider! bin mir nicht ganz sicher aber i glaub die liefern nur 2% ans finanzamt aus!!!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Heurige und Pröll!!???

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten