Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wir sind alle "Europäer".....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von Bengelchen8 am 01.06.08 14:47

.....heißt es doch immer wieder. Ständig wird uns eingeredet, dass wir uns über "Nationalitäten" hinwegsetzen sollen und endlich als "Europäer" sehen.
Da gefällt mir ein "Urteil" eines englischen Gerichts ganz besonders:
(Quelle: Bild.de)
Zu viele Deutsche im Hotel – Brite kriegt Schadenersatz!
Unglaublich, aber wahr: Ein britischer Urlauber bekommt von seinem Reiseveranstalter Schadenersatz – weil ihm im Hotel zu viele Deutsche waren! Das Gericht erkannte das als eindeutigen Mangel an.

Das britische Boulevardblatt „The Sun“ bejubelte das Urteil als „Holiday from Helmut“!
Der Fall: David Barnish (47) aus Madeley in der mittelenglischen Grafschaft Staffordshire hatte Urlaub auf der griechischen Ferieninsel Kos gebucht, die ja eindeutig nicht zum britischen Commonwealth gehört.

Er behauptete, seine Familie habe in dem Beachclub-Hotel der gehobenen Klasse keines der sportlichen und sonstigen Angebote wahrnehmen können – alles auf Deutsch, überall Deutsche.

Die jüngste Tochter habe im „Kids' Club“ (im Englischen übrigens auch „kindergarten“ genannt, aber das nur nebenbei) kein Wort verstanden.Ganzer Artikel
Dafür, dass wir allesamt als "Europäer" gelten und unsere Nationalität hintanstellen sollten, hat das Gericht in England schon komisch geurteilt.

All die EU-Schleimer sollen sich derartige "Urteile" mal genau ansehen; dann wüssten die vielleicht mal, wie es wirklich aussieht mit den "Europäern ohne eigene Nationalität".
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von Gast am 01.06.08 18:06

Rassismus dürfte das aber keiner sein, betrifft es doch nur das kriegsverlierende deutsche Volk.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von Robert E. Lee am 01.06.08 18:29

Quorthon schrieb:Rassismus dürfte das aber keiner sein, betrifft es doch nur das kriegsverlierende deutsche Volk.

vollkommen richtig deine aussage.meiner meinung nach ist die EU nichts als eine missgeburt, wieviele haben schon probiert uropa zu einigen, angefangen von den römern bis hin zum schickelgruber KEINEM ist es gelunge und so wird diese mißgeburt auch verrecken.


muß aber dazu sagen ich fühle mich nur als österreicher.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von Bengelchen8 am 01.06.08 18:38

muß aber dazu sagen ich fühle mich nur als österreicher.

Da sind wir sicherlich viele, die so denken.
Aber sag das mal unseren Multi-Kulti-Spinnern!!!!!
Die glauben doch tatsächlich an den Müll, den sie verzapfen.
Kreisky sagte gerne: "Lernen sie Geschichte"; dies würde ich allen heute agierenden Politikern auch dringendst empfehlen.
Die Geschichte zeigt nämlich mehr als einmal dass derartige Vorhaben immer in einem Desaster geendet haben; wird diesmal nicht anders sein. Nur wird das Desaster wesentlich größer ausfallen; die heutige Waffentechnik machts möglich.......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von bushi am 01.06.08 18:43

Die EU bleibt weiterhin eine Mißgeburt, da sie sich nicht auf eine gemeinsame Sprache -wie Esperanto- einigten ;)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von Robert E. Lee am 01.06.08 22:42

bushi schrieb:Die EU bleibt weiterhin eine Mißgeburt, da sie sich nicht auf eine gemeinsame Sprache -wie Esperanto- einigten ;)


sonst hast keine sorgen oder?
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Die "politische" Form der EU....

Beitrag von Bengelchen8 am 01.06.08 22:50

...war von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Die Unterschiede und die Resantiments der einzelnen Nationen untereinander sind einfach viel zu groß und nach wie vor vorhanden.
Gegen eine reine Wirtschaftsallianz hätte keiner was; auch da ist es ohne weiteres möglich, Zollbeschränkungen unter den Mitgliedern aufzuheben, usw.

War's nicht schon immer so? Wenn die Wirtschaft "brummte" und sich die Politik wichtig machte ging immer alles rasant den Bach runter.
Wird mit dieser EU nicht anders sein......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von janus am 02.06.08 8:17

Bengelchen8 schrieb:...war von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Die Unterschiede und die Resantiments der einzelnen Nationen untereinander sind einfach viel zu groß und nach wie vor vorhanden.
Gegen eine reine Wirtschaftsallianz hätte keiner was; auch da ist es ohne weiteres möglich, Zollbeschränkungen unter den Mitgliedern aufzuheben, usw.

War's nicht schon immer so? Wenn die Wirtschaft "brummte" und sich die Politik wichtig machte ging immer alles rasant den Bach runter.
Wird mit dieser EU nicht anders sein......


Nicht Fisch nicht Fleisch, die EU ist ein ungenießbares Machwerk fremder Köche.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von bushi am 02.06.08 8:44

Robert E. Lee schrieb:
bushi schrieb:Die EU bleibt weiterhin eine Mißgeburt, da sie sich nicht auf eine gemeinsame Sprache -wie Esperanto- einigten ;)
sonst hast keine sorgen oder?
ohne einer gemeinsamen sprache wirds nichts, man bleibt sich immer gegenseitig fremd und es wird herumgeeiert 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wir sind alle "Europäer".....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten