Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Täter wird zum Opfer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Täter wird zum Opfer

Beitrag von Gast am 31.05.08 17:26

Kann man den Bogen des Menschenrechts auch überspannen? Ich meine ja.
Da wurde in der Schweiz ein krimineller, 28-jähriger Türke ausgewiesen, auf dessen Konto diverse Straftaten wie Raub, Helerei, Drohungen, Diebstähle, usw. gingen.
Der Europäische Gerichtshof legte sein Veto ein, und nun muss die Schweiz diesen Kriminellen wieder aufnehmen und zum drüberstreuen und um der Bückhaltung Nachdruck zu verleihen auch noch 3000 Euro Schmerzensgeld an den Anatolen zahlen.
Irgend etwas läuft hier verdammt falsch, die Menschenrechte scheinen nur mehr für kriminelle Ausländer ausgelegt zu sein.
Wir, die euröpäischen Bürger sind seit dieser unsäglichen Unionsgründung den verbrecherischen Horden aus den einschlägigen Ländern völlig schutzlos ausgeliefert.

http://fact-fiction.net/?p=631
http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=19734&CategoryID=66

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von janus am 31.05.08 17:29

Quorthon schrieb:Kann man den Bogen des Menschenrechts auch überspannen? Ich meine ja.
Da wurde in der Schweiz ein krimineller, 28-jähriger Türke ausgewiesen, auf dessen Konto diverse Straftaten wie Raub, Helerei, Drohungen, Diebstähle, usw. gingen.
Der Europäische Gerichtshof legte sein Veto ein, und nun muss die Schweiz diesen Kriminellen wieder aufnehmen und zum drüberstreuen und um der Bückhaltung Nachdruck zu verleihen auch noch 3000 Euro Schmerzensgeld an den Anatolen zahlen.
Irgend etwas läuft hier verdammt falsch, die Menschenrechte scheinen nur mehr für kriminelle Ausländer ausgelegt zu sein.
Wir, die euröpäischen Bürger sind seit dieser unsäglichen Unionsgründung den verbrecherischen Horden aus den einschlägigen Ländern völlig schutzlos ausgeliefert.

http://fact-fiction.net/?p=631
http://www.weltwoche.ch/artikel/?AssetID=19734&CategoryID=66


Was glatt die Frage aufwirft; ist der Europäische Gerichtshof etwa eine kriminelle Vereinigung die ihresgleichen unter Schutz stellt pale pale
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Gast am 31.05.08 17:36

Wenn man darüber genauer nachdenkt, kann einem schon Angst und Bang werden. Was haben sie wirklich vor mit den Europäern? Die Antwort ist eine fürchterliche, die nicht jeder wissen möchte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Robert E. Lee am 31.05.08 17:58

bitte wer kann mir verraten welche idioten in diesem gerichtshof sitzen. kann doch nicht wahr sein sind die schon total verblödet.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von strizzi am 31.05.08 19:13

da fehlen einem die worte
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Gast am 31.05.08 19:14

Robert E. Lee schrieb:bitte wer kann mir verraten welche idioten in diesem gerichtshof sitzen. kann doch nicht wahr sein sind die schon total verblödet.
Die genannten Euro-Richter sind: Christos Rozakis, Griechenland, Nina Vajic, Kroatien, Khanlar Hajiyev, Aserbeidschan, Dean Spielmann, Luxemburg, Sverre Erik Jebens, Norwegen, Giorgio Malinverni, Schweiz, und George Nicolaou, Zypern.
Hoffentlich bekomme ich niemals ernsthafte Probleme mit einem Ausländer, die in Strassburg hängen mich als Europäer glatt am nächsten Baum.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Bengelchen8 am 31.05.08 21:01

Zweieinhalb Jahre später verfügt Strassburg nun die Rückkehr des mittlerweile bald 28-jährigen Emrah E. in die Schweiz. Immerhin habe er sich in den letzten Jahren wohl verhalten (der Terror gegen die Ex-Freundin, die illegale Einreise und die Verkehrsdelikte betrachten die Richter als nicht gravierend).

Frage am Rande: Was verdammt noch mal gilt denn dann bei diesen "komischen" Richtern als "gravierend"?????? Alleine die Vorgeschichte dieses Kerls ist ja schon ein Hammer.
Ich weiß schon; wenn ein "Ur-Europäer" so einem "Zuwanderer" sagt was er von ihm hält. Das ist dann wahrscheinlich ein "gravierendes" Vergehen.

Eigentlich bleibt uns nur zu wünschen, dass es diese EU möglichst bald zerreißt; dann ist auch dieser hirnlose Gerichtshof "Geschichte".
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Gast am 31.05.08 22:36

Solche interessanten Geschichterln sucht in den Medien vergebens, selbst in den Schweizerischen nur sporadisch zu finden. Die Schweiz ist zwar kein Mitglied der Europäischen Union, sie scheinen aber unter besonderer Beobachtung Seitens der Union zu stehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Bengelchen8 am 31.05.08 22:39

Quorthon schrieb:Die Schweiz ist zwar kein Mitglied der Europäischen Union, sie scheinen aber unter besonderer Beobachtung Seitens der Union zu stehen.

Die schielen mit besonders wachem Blick auf die Schweiz!!!
Einziges Land in Europa mit wirklich direkter Demokratie; Finanzplatz allererster Sahne; usw.

Was glaubst du, wie liebend gerne diese EU-Heinis auf die finaziellen Möglichkeiten der Schweiz voll zugreifen würden........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Hornung am 31.05.08 23:29

Robert E. Lee schrieb:bitte wer kann mir verraten welche idioten in diesem gerichtshof sitzen. kann doch nicht wahr sein sind die schon total verblödet.
Evil or Very Mad
Das sind keine Idioten!
Die wissen genau was sie tun (besser: zu tun haben)

Hornung
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 344
Alter : 92
Anmeldedatum : 22.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von janus am 31.05.08 23:32

Hornung schrieb:
Evil or Very Mad
Das sind keine Idioten!
Die wissen genau was sie tun (besser: zu tun haben)


Es wäre interessant zu wissen auf auf wessen Lohnliste sie stehen. Twisted Evil
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Täter wird zum Opfer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten