Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von bushi am 28.05.08 15:50

Sie ist in Elisabethville in Zaire, dem heutigen Kongo, geboren und seit bald zehn Jaren bei den Grünen tätig: Dienstag wurde Benedit Illunga Kabedi für das Bezirksparlament in Favoriten angelobt - und ist somit die erste afrianische Bezirksrätin Wiens.
"ICH STEHE FÜR GELEBTE VIELFALT" erklärt die Favoritner Neo-Bezirksrätin.

Die "gelebte Vielfalt" hätte sie doch in Afrika gehabt, warum müssen wir uns damit abplagen bounce

Quelle http://tinyurl.com/3wfmks

Wollen wir afrikanische Zustände confused


Zuletzt von bushi am 28.05.08 18:19 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 28.05.08 16:22

bushi schrieb:Sie ist in Elisabethville in Zaire, dem heutigen Kongo, geboren und seit bald zehn Jaren bei den Grünen tätig: Dienstag wurde Benedit Illunga Kabedi für das Bezirksparlament in Favoriten angelobt - und ist somit die erste afrianische Bezirksrätin Wiens.
"ICH STEHE FÜR GELEBTE VIELFALT" erklärt die Favoritner Neo-Bezirksrätin.

Die hätte sie doch in Afrika gehabt, warum müssen wir uns damit abplagen bounce


i bin begeistert................. 121 121 121

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von janus am 28.05.08 16:51

bushi schrieb:Sie ist in Elisabethville in Zaire, dem heutigen Kongo, geboren und seit bald zehn Jaren bei den Grünen tätig: Dienstag wurde Benedit Illunga Kabedi für das Bezirksparlament in Favoriten angelobt - und ist somit die erste afrianische Bezirksrätin Wiens.
"ICH STEHE FÜR GELEBTE VIELFALT" erklärt die Favoritner Neo-Bezirksrätin.

Die hätte sie doch in Afrika gehabt, warum müssen wir uns damit abplagen bounce

Österreicher waren einmal, jetzt sind die Vielfältigen an der Reihe, hoffentlich auch beim Zahlen. Suspect
http://www.afrikanet.info/index.php?option=com_content&task=view&id=961


Zuletzt von janus am 28.05.08 18:18 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 28.05.08 17:35

Jetzt ist es amtlich, dass Österreich den Bach runter geht. Und wohin gehen wir Österreicher?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Robert E. Lee am 28.05.08 17:59

ma super endlich a XXXXX in der politik, versorgen ihre freunde die bellohaberer mit bewußtseinerweiternden substanzen.wer hat was anderes von den fröschleins erwartet, denen geht es doch nur darum österreich zu zerstören.jagen wir sie doch davon, am besten zu ihren bunten freunden.

von nun an gings bergab.


GOTT SCHÜTZE ÖSTERREICH


Zuletzt von Neo am 28.05.08 19:03 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Verletzung der Forenregeln)
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 28.05.08 19:16

ich bin schokiert. eine wienerin im bezirksrat. unglaublich.

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

im 10. Bezirk -unglaublich-.....

Beitrag von bushi am 28.05.08 19:21

ratharina schrieb:ich bin schokiert. eine wienerin im bezirksrat. unglaublich.

....und dazu noch eine "Schwarze" und nicht eine Rote Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 28.05.08 19:25

jo mei stimmt, was war wenns a nu oiwai blau warad. na bitte, glück gehabt, is ja ned so schlimm.

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Neo am 28.05.08 19:34

österreicherin hin oder her sie wird ihr klientel vertreten, wie wir alle wissen gilt unter afrikanern das stammesdenken und das legt niemand ab wenn er von geburt auf darauf gedrillt wird!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

GELEBTE VIELFALT IN SIMMERING

Beitrag von Austri am 28.05.08 19:35

Massenschlägerei zwischen Schwarzafrikanern
Bilder wie aus einem Bürgerkrieg im "tiefsten Afrika". Mindestens 50 (!) Schwarzafrikaner dreschen wild und nahezu wahllos aufeinander ein. Irgendwann bleibt einer blutend und bewußtlos liegen - doch die Massenschlägerei geht weiter. Das "tiefste Afrika" liegt aber heute, Sonntag, in der Geiselbergstraße in Wien-Simmering...
19 Funkstreifen
die Schläger verschwinden...
"In der Umgebung gibt es zwei Afrikanerlokale und ein türkisches - bei uns ist jetzt immer etwas los."

http://www.wien-heute.at/index.php?pid=24876
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 28.05.08 20:05

Neo schrieb:österreicherin hin oder her sie wird ihr klientel vertreten, wie wir alle wissen gilt unter afrikanern das stammesdenken und das legt niemand ab wenn er von geburt auf darauf gedrillt wird!

und is des anders als bei uns?
blut is dicker als wasser, dass kennen wir doch alle?
womit sie eine gelernte österreicherin wäre und somit eigentlich kein problem mehr besteht.
lg

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Neo am 28.05.08 20:10

das problem ist sie vertritt dann nicht die österreicher, also ist es nicht das gleiche!!!

du solltest schon die augen öffnen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 28.05.08 20:14

hm, du meinst also sie vertritt nur ihre "stammesmitglieder"?
wieviele werden das wohl in favoriten sein? ich nehme mal an, viele sind es nicht.
womit sich dann die österreicherInnen und die ebenfalls nicht ihrem "stamm" angehörigen afrikanerInnen gleich schleicht behandelt werden und somit die grünen eine gewaltige schlappe einfahren.

das ist doch eine schöne aussicht für das herz, oder?

ich hab die augen schon offen, nur von stämmen noch nie was gehört (mr. fühlt sich dem der ösis angehörig - werd ihm mal sagen, dass das blödsinn ist).

lg

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von bushi am 28.05.08 21:30

ratharina schrieb:
ich hab die augen schon offen, nur von stämmen noch nie was gehört
lg
supa -man kann stamm und stämme stemmen- spassb


Zuletzt von bushi am 28.05.08 21:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 28.05.08 21:44

So ein dahergelaufener gehört nicht in unser Land, und schon gar nicht in unsere Politik. Die soll die Politik dort machen, wo sie her gekommen ist, und somit ab in die Heimat. Dort soll sich dieser Mob wichtig machen, und nicht hier. devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 28.05.08 21:45

bushi schrieb:
ratharina schrieb:
ich hab die augen schon offen, nur von stämmen noch nie was gehört
lg
supa -man kann stamm und stämme stemmen- spassb

na bitte, so wenig ahnung hab ich, dass ich s noch nicht mal schreiben kann.

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Oddysseus am 28.05.08 22:08

Das ist eine typische grüne Entscheidung. Hauptsächlich Homosexuelle oder Leute mit Migrationshintergrund bekommen in dieser Partei einen politischen Posten.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 28.05.08 22:13

Homosexuelle ehrliche Inländer sind trotzdem noch besser, als das Auländergesindel.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Bengelchen8 am 28.05.08 22:14

Oddysseus schrieb:Das ist eine typische grüne Entscheidung. Hauptsächlich Homosexuelle oder Leute mit Migrationshintergrund bekommen in dieser Partei einen politischen Posten.

Wunderts dich? Musst nur mal schauen, aus welchen Leuten sich diese Partei hauptsächlich zusammensetzt.
Wirst nicht viele "Normale" finden.......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Oddysseus am 28.05.08 22:21

@Bengelchen

"Bunt, bunter am Buntesten" scheint das grüne Motto zu sein.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Bengelchen8 am 28.05.08 22:26

Oddysseus schrieb:@Bengelchen

"Bunt, bunter am Buntesten" scheint das grüne Motto zu sein.

Schau dir deren "Parteiprogramm" mal etwas näher an, dann musst du sowieso zu der Überzeugung kommen, dass dort Dauerbekiffte am Werk sind.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 28.05.08 22:32

Nachdem immer mehr und mehr zu uns rein kommt, haben die Grünen genügend Unterstützung.

federwolke

ich würde dich bitten die permanenten beschimpfungen einzustellen, sonst werden die nächsten postings ausnahmslos gelöscht

str.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von populaer am 28.05.08 23:12

mich wundert nix mehr, wenn jemand verbal auszuckt....................ausfällig oder beleidigend wird!! sofa bin aber eh schon ruhig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Bengelchen8 am 28.05.08 23:30

Hi, popi

Glaubst das wundert wirklich jemanden? Dich nicht, mich nicht, und auch viele andere hätten noch ganz andere Worte auf den Lippen/Fingern.
Würd ich alles eins zu eins hier schreiben, was mir bei etlichen Personen/Vorgängen einfiele, hätten Mods und Admin einen Dauerjob beim Löschen. teufel engel
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Austri am 29.05.08 4:54

Ich habe hier einen Vorschlag:

Man könnte ja Grün im Forum zur Farbe der Selbstzensur machen, um den Mods/Admins die Arbeit zu erleichtern. In der Politik ist´s ja auch so ;).

z.B.: ^125 ^125 Es kotzt mich an, auf der Straße nur noch Kxxxx, dreckige Bxxxx und Schwxxxx zu sehen. Jetzt übernehmen diese Axxxx endgültig unser Land. devil devil devil

lG
Austri
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von qualtinger am 29.05.08 5:36

Wenn die Dame sich fuer die Gemeinde einsetzt, warum nicht.
Wenn sie aber Ihre eigene Kultur den anderen aufzwingen will hab ich ein Problem.

Ich geh auch nicht in kurzen Lederhosen zu einem Gemeindetreffen und fordere Aenderungen fuer Landsleute!

Also liebe Frau! Kleidung und Engagement dem Gastgeber anpassen!
Ansonst liebe Gruene: Hang up your head......
Q.
avatar
qualtinger
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 549
Alter : 62
Ort : Florida
Anmeldedatum : 23.09.07

http://www.humantronic.com

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von janus am 29.05.08 7:44

qualtinger schrieb:Wenn die Dame sich fuer die Gemeinde einsetzt, warum nicht.
Wenn sie aber Ihre eigene Kultur den anderen aufzwingen will hab ich ein Problem.

Ich geh auch nicht in kurzen Lederhosen zu einem Gemeindetreffen und fordere Aenderungen fuer Landsleute!

Also liebe Frau! Kleidung und Engagement dem Gastgeber anpassen!
Ansonst liebe Gruene: Hang up your head......
Q.


Als eine österreichischer Lebensart und Kleidung angepassten, wäre es Frau Benedit Illunga Kabedi nie gelungen Karriere bei Grün zu machen (grün hat ja auch im Parlament Kroatisch hoffähig gemacht), nur wer gegen Österreich in seiner Ursprungsform ist, hat bei Grün die Möglichkeit aufzusteigen.
Grün ist wie Schimmel, schleichend zersetzend, auf lange Sicht auch Staatszersetzend. Twisted Evil
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 29.05.08 8:12

Bengelchen8 schrieb:Hi, popi

Glaubst das wundert wirklich jemanden? Dich nicht, mich nicht, und auch viele andere hätten noch ganz andere Worte auf den Lippen/Fingern.
Würd ich alles eins zu eins hier schreiben, was mir bei etlichen Personen/Vorgängen einfiele, hätten Mods und Admin einen Dauerjob beim Löschen. teufel engel

Oh ja, da hast du so recht. trotzdem schaffen wir es, uns ein wenig zurückzuhalten, wir sind ja zivilisiert, oder?

lg und schönen tag

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

verschiedene Meinung.......

Beitrag von bushi am 29.05.08 9:19

Bengelchen8 schrieb:Hi, popi

Glaubst das wundert wirklich jemanden? Dich nicht, mich nicht, und auch viele andere hätten noch ganz andere Worte auf den Lippen/Fingern.
Würd ich alles eins zu eins hier schreiben, was mir bei etlichen Personen/Vorgängen einfiele, hätten Mods und Admin einen Dauerjob beim Löschen. teufel engel

.........trotz verbaler auseinandersetzung, hab ich euch alle lieb 105
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Robert E. Lee am 29.05.08 20:46

ratharina schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Hi, popi

Glaubst das wundert wirklich jemanden? Dich nicht, mich nicht, und auch viele andere hätten noch ganz andere Worte auf den Lippen/Fingern.
Würd ich alles eins zu eins hier schreiben, was mir bei etlichen Personen/Vorgängen einfiele, hätten Mods und Admin einen Dauerjob beim Löschen. teufel engel

Oh ja, da hast du so recht. trotzdem schaffen wir es, uns ein wenig zurückzuhalten, wir sind ja zivilisiert, oder?

lg und schönen tag

nur bei manchen multikultidummerln, selbstgerechten gutis und ausländerliebhaber fällt es halt schwer, aber es geht.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Aurora am 29.05.08 20:55

Austri schrieb:
Massenschlägerei zwischen Schwarzafrikanern
Bilder wie aus einem Bürgerkrieg im "tiefsten Afrika". Mindestens 50 (!) Schwarzafrikaner dreschen wild und nahezu wahllos aufeinander ein. Irgendwann bleibt einer blutend und bewußtlos liegen - doch die Massenschlägerei geht weiter. Das "tiefste Afrika" liegt aber heute, Sonntag, in der Geiselbergstraße in Wien-Simmering...
19 Funkstreifen
die Schläger verschwinden...
"In der Umgebung gibt es zwei Afrikanerlokale und ein türkisches - bei uns ist jetzt immer etwas los."

http://www.wien-heute.at/index.php?pid=24876

Jeden Tag bin ich froh, dass ich nicht in Wien wohne (wohnen muss).
Nix für ungut!
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Robert E. Lee am 29.05.08 21:04

hi aurora

aber es wird sich ausbreiten wie die pest und nicht nur auf wien beschränkt bleiben.die sind wie ungeziefer und so breiten sie sich auch aus. gegen ungeziefer hilft nur desinfektion und das rasch.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von strizzi am 29.05.08 21:07

Austri schrieb:Ich habe hier einen Vorschlag:

Man könnte ja Grün im Forum zur Farbe der Selbstzensur machen, um den Mods/Admins die Arbeit zu erleichtern. In der Politik ist´s ja auch so ;).

z.B.: ^125 ^125 Es kotzt mich an, auf der Straße nur noch Kxxxx, dreckige Bxxxx und Schwxxxx zu sehen. Jetzt übernehmen diese Axxxx endgültig unser Land. devil devil devil

lG
Austri

Austri


bei 90% der postings von dieser userin löschen zu müssen ist schon starker tabak, findest du nicht auch
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Aurora am 29.05.08 21:17

Robert E. Lee schrieb:hi aurora

aber es wird sich ausbreiten wie die pest und nicht nur auf wien beschränkt bleiben.die sind wie ungeziefer und so breiten sie sich auch aus. gegen ungeziefer hilft nur desinfektion und das rasch.

Servus Robert E. Lee,

ja, da hast Du schon recht. Es kommt nur immer auf die Politiker im jeweiligen Bundesland an, wieweit solche Sachen ausufern.
Bei uns hat sogar Bäurin Burgstaller mit der ÖVP agiert ( Oh Wunder!!!)

......>>> hier nachzulesen
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Robert E. Lee am 29.05.08 22:31

hi aurora


aber vorher müßens das lager einzäunen, es rennen eh schon genug von der packelrass hier herum.einliefern und schnellstens abschieben dorthin woher soe gekommen sind. ohne wenn und aber nur nach hause mit ihnen. kostet zwar wieder steuergeld aber besser als im häfen erhalten und durchfüttern.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Aurora am 29.05.08 22:45

Robert E. Lee schrieb:hi aurora


aber vorher müßens das lager einzäunen, es rennen eh schon genug von der packelrass hier herum.einliefern und schnellstens abschieben dorthin woher soe gekommen sind. ohne wenn und aber nur nach hause mit ihnen. kostet zwar wieder steuergeld aber besser als im häfen erhalten und durchfüttern.

Ja, wenns nur dort bleiben würden, aber meist reisen sie mit gefälschten Papieren wieder ein.....
Zwingende DNA- Abstriche und Fingerprints! Dann hätte sich die Sache erledigt!
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Aurora am 29.05.08 22:59

Austri schrieb:Ich habe hier einen Vorschlag:

Man könnte ja Grün im Forum zur Farbe der Selbstzensur machen, um den Mods/Admins die Arbeit zu erleichtern. In der Politik ist´s ja auch so ;).

z.B.: ^125 ^125 Es kotzt mich an, auf der Straße nur noch Kxxxx, dreckige Bxxxx und Schwxxxx zu sehen. Jetzt übernehmen diese Axxxx endgültig unser Land. devil devil devil

lG
Austri


Würde nicht editiert, würde das Forum von Neo geschlossen werden, auf Anweisung des BmJ!!!

Neo MUSS editieren, denn WIR haben die Redefreiheit nur noch pro forma, also am Papier, oder wo auch immer!!!

Ich kenne genug Foren in Deutschland und Österreich, die wegen diverser Verbalinjurien und auch Xenophobie geschlossen wurden.
Das heißt nicht, dass man deswegen xenophil ist, ICH auch nicht.
Ich verstehe aber Neo und Strizzi, die eigentlich nur ihre Community behalten- bzw. erhalten wollen.

Das "Forenschreiben" hinterlässt Spuren im Web, auch von Dir, bedenke das, BITTE! Außerdem kann sich fast keiner einen Prozess leisten, wenn es um die Herausgabe Deiner- oder anderer Daten gehen würde.

Ich habe schon vor langer Zeit die Lust am Schreiben verloren, denn seine Meinung DARF man HEUTZUTAGE nicht mehr öffentlich vertreten- geschweige zu äußern!

Gruß Aurora
avatar
Aurora
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 394
Alter : 57
Ort : Österreich
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.01.08

Nach oben Nach unten

Gusi hat recht!

Beitrag von qualtinger am 30.05.08 3:23

Wenn er meint Beamte arbeiten nach 16 uhr nicht mehr.
Besonders das BMfJ.
Wenn die nix anderes zu tun haben um die oesterreichisch eingeschraenkte Meinungs und Redefreihet in Foren wie diesem zu ueberwachen sind sie natuerlich gewaltig unterbesetzt und unterbemittelt. Da ist man nach 16 uhr schon erschoepft!
Ich meine das in jedem Sinn - wie halt Beamte immer schon waren!
rofl rofl rofl la la la Razz Razz Razz
avatar
qualtinger
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 549
Alter : 62
Ort : Florida
Anmeldedatum : 23.09.07

http://www.humantronic.com

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 30.05.08 15:53

Welche Art von Unterhaltung sollte denn dieser dazu missbrauchte Thread darstellen? Sleep Sleep

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 30.05.08 15:56

Welche Art von Unterhaltung sollte denn dieser dazu missbrauchte Thread darstellen? Sleep Da weiß ich ja gar nicht was ich dazuschreiben soll.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Zensur

Beitrag von Austri am 04.06.08 17:17

@strizzi, aurora

Ja, es ist sicher frustrierend, dauernd löschen zu müssen, besonders, wenn bereits darauf hingewiesen wurde.
Mein Posting ging auch nicht gegen die, die zu editieren haben, sondern gegen die, die die "Seele" Österreichs ermorden und uns sogar verbieten, unserer Wut mündlich/schriftlich Ausdruck zu verleihen.

Sinnlose Beschimpfungen sind auch nicht meine Sache.

lG
Austri
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Genialerkimi am 05.06.08 1:21

Also weil mich die meisten hier kennen von anderswo,werdets doch wohl alle schon verstehen,dass ich zu diesem Thema mei GOSCHN halte,oder?

Schliesslich und endlich möchte ich mir wenigstens ein Forum erhalten ohne GESPERRT zu werden! trinken trinken trinken trinken
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Oddysseus am 05.06.08 21:24

Genialerkimi schrieb:Also weil mich die meisten hier kennen von anderswo,werdets doch wohl alle schon verstehen,dass ich zu diesem Thema mei GOSCHN halte,oder?

Schliesslich und endlich möchte ich mir wenigstens ein Forum erhalten ohne GESPERRT zu werden! trinken trinken trinken trinken

@kimi

Hast vom KTS schon den Arschtritt bekommen? Shocked
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Robert E. Lee am 06.06.08 8:35

ratharina schrieb:ich bin schokiert. eine wienerin im bezirksrat. unglaublich.


frage an dich:

wenn in der spanischen hofreitschule eine ratte junge kriegt sind es dann lippizaner oder bleiben es rattten.ich plädiere fürs letztere.

gott zum gruße multikultiguti


Zuletzt von Robert E. Lee am 06.06.08 15:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von janus am 06.06.08 8:44

Robert E. Lee schrieb:
ratharina schrieb:ich bin schokiert. eine wienerin im bezirksrat. unglaublich.


frage an dich:

wenn in der spanischen hofreitschule eine ratte junge kriegt sind es dann lippizaner oder bleiben es rattten.ich plädiere fürs letztere.

goot zum gruße multikultiguti
Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Wildrose am 06.06.08 11:45

Kommt es denn auf die Bevölkerung diesese Bezirks gar nicht an - ob sie diese "Bezirksrätin" akzeptieren - , ich denke wenn die Leute dort nicht einverstanden sind, müsste sie doch abgesetzt werden Question Es sei denn alle sind sich einig, dann ist es ja gut Exclamation Exclamation
Wo anders sitzen doch auch Polen und Türken in der roten Partei (mir persönlich bekannt) Exclamation confused
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 07.06.08 0:11

Und genau das ist das Problem, Wildrose. Die haben in unserer Politik nichts verloren.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gast am 07.06.08 0:13

Robert E. Lee schrieb:
ratharina schrieb:ich bin schokiert. eine wienerin im bezirksrat. unglaublich.


frage an dich:

wenn in der spanischen hofreitschule eine ratte junge kriegt sind es dann lippizaner oder bleiben es rattten.ich plädiere fürs letztere.

gott zum gruße multikultiguti

Du weißt offensichtlich nicht, dass Ratten sehr intelligent und überaus sozial sind, denn sonst würdest du gewisse Subjekte ja kaum damit vergleichen. Oder? engel

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Hornung am 07.06.08 0:51

ratharina schrieb:ich bin schokiert. eine wienerin im bezirksrat. unglaublich.
...ein Neger der am Nordpol geboren worden ist, wird deshalb noch immer kein Eskimo....
112

Hornung
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 344
Alter : 92
Anmeldedatum : 22.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von ratharina am 07.06.08 10:36

ah ja es lebe die sippenhaftung.
also wird ein steirer kein kalifornischer Gouverneur,
ein afro kein u.s. präsidentschaftskandidat,
und ein österreicher bleibt immer ein brauner mob - versteh ich das richtig ?

anyway, einen schönen tag und noch schöneres fussballschauen heute abend

lg
r.

ratharina
Jungspund
Jungspund

Anzahl der Beiträge : 397
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Afrikanerin als neue Favoritner Bezirksrätin

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten