Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Rezepte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rezepte

Beitrag von Neo am 16.05.08 17:11

hab jetzt ein rezeptforum installiert!!!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte

Beitrag von imgi am 16.05.08 17:14

ja sehr schön!!! aber wieso stellst nicht gleich eines rein???
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte

Beitrag von Neo am 16.05.08 18:02

imgi schrieb:ja sehr schön!!! aber wieso stellst nicht gleich eines rein???



weil ich keins habe, könntest ja du machen oder frag den bären rofl rofl

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte

Beitrag von Sakc _ Pauer am 16.05.08 18:40

zur Spargelzeit :

Spargel mit Buttersauce

Zutaten
Für 4 Personen: 2 bis 2,5 Kg frischen Spargel, ca. 3 Liter Wasser, 1 TL Salz, 1 Prise Zucker, 1 TL Butter oder Öl.
Helle Buttersoße: 40 g Butter, 40 g Mehl, 1/2 Liter heiße Brühe oder Wasser, etwas Suppenwürze, Salz und Muskat.


Zubereitung
1. Spargel zubereiten und kochen:
Spargel waschen und schälen ggf. bündeln. Spargel in das kochende Wasser geben, dem man Salz und Zucker und wenig Butter oder Öl zugegeben hat und kocht ihn - je nach Wunsch - ca. 15-25 Minuten. Anschließend den fertigen Spargel vorsichtig mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und auf einer vorgeheizten Servierplatte anrichten.

2. Zubereitung der hellen Buttersauce:
Man zerlässt die Butter. Das Mehl wird unter Rühren so lange darin erhitzt, bis es hellgelb ist. Jetzt wird die Sauce mit heißer Brühe oder Wasser abgelöscht. Salz hinzugeben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Zum Schluss mit Salz und Muskat abschmecken.

3. Tipp zum Verfeinern der Sauce: ein nußgroßes Stückchen Butter in die Sauce einschlagen. So bekommt sie ein glänzenderes Aussehen. Auch durch Abrühren von 1 Eigelb oder 1 Löffel Zitronensaft wird die Sauce schmackhafter.

Dazu passt: roher Schinken oder Kalbsschnitzel, Kartoffeln, Rührei oder in Viertel geschnittene hartgekochte Eier.
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte

Beitrag von imgi am 16.05.08 21:41

Neo schrieb:
imgi schrieb:ja sehr schön!!! aber wieso stellst nicht gleich eines rein???



weil ich keins habe, könntest ja du machen oder frag den bären rofl rofl

kannst ham, brauchst blaue diamanten rofl rofl
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte

Beitrag von populaer am 30.06.08 19:09

Neo schrieb:hab jetzt ein rezeptforum installiert!!!!


rofl rofl rofl rofl i les des ert jetzt rofl rofl rofl hiiiiiiiiiiiiiiiiimmel!! rofl
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

auf Rezepte - gefährliche Modedroge.

Beitrag von bushi am 20.04.10 12:37

Tilidin ist ein Schmerzmittel auf Rezept! Nimmt man davon zuviel, dann kommt man sich vor wie Supermann.
Gefälschte Rezepte für dieses Mittel sollen großteils von Personen "arabischer Herkunft" eingelöst worden sein.
Ermittler haben auch eine Erklärung dafür parat: Alkohol, Haschisch, Heroin und Co. sind für Muslime tabu - Medikamente nicht.
(Kurier, S.17)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Rezepte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten