Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Berlusconi räumt auf

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Berlusconi räumt auf

Beitrag von Sakc _ Pauer am 15.05.08 16:44

Bei einer landesweiten Razzia wurden hunderte vermeintlich illegale Flüchtlinge verhaftet. Einige sollen im Schnellverfahren abgeschoben werden.



http://kurier.at/nachrichten/159869.php
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von janus am 15.05.08 19:58

Sakc _ Pauer schrieb:Bei einer landesweiten Razzia wurden hunderte vermeintlich illegale Flüchtlinge verhaftet. Einige sollen im Schnellverfahren abgeschoben werden.



http://kurier.at/nachrichten/159869.php

Hoffentlich nicht nach Österreich. Shocked
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von Gast am 16.05.08 10:58

Unsere Politik wird den armen wohl unsere Gastfreundlichkeit anbieten. Im Grunde stehe ich der Trendwende in Italien positiv gegenüber. Brüssel wird da aber wohl nicht mit allem einverstanden sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von Gast am 17.05.08 11:29

Die italienische Regierung, allem voran Silvio Berlusconi, will der Kriminalität und der illegalen Einwanderung den Kampf ansagen.
Die neue italienische Regierung will ihren angekündigten harten Kurs gegen illegale Einwanderer in die Tat umsetzten. Der neue Verteidigungsminister Ignazio La Russa kündigte den Einsatz von gemischten Patrouillen aus Armee und Polizei ein, um die Kriminalität in den Städten zu bekämpfen. Patrouillen sollen die Sicherheit in den italienischen Städten garantieren, sagte La Russa. Zudem sollen die Bürgermeister mehr Befugnisse bei der öffentlichen Sicherheit erhalten.
http://www.oe24.at/zeitung/welt/weltpolitik/article305537.ece

Gemischte Patrouillen aus Polizei und Heer, das finde ich nicht schlecht. Nur schade das es überhaupt soweit kommen musste um der Ausländerschar Herr zu werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von bushi am 17.05.08 11:32

berlusconi wird mit seinen vier feschen ministerinnen die probleme schon lösen rofl
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von Gast am 17.05.08 12:24

Warum schaffen Regierungen zuerst Probleme, wenn sie danach mehr Geld und Mühen aufbringen müssen um sie wieder halbwegs in den Griff zu bekommen?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von bushi am 17.05.08 15:20

Quorthon schrieb:Warum schaffen Regierungen zuerst Probleme, wenn sie danach mehr Geld und Mühen aufbringen müssen um sie wieder halbwegs in den Griff zu bekommen?
man muß sich doch immerwieder eine existenzberechtigung schaffen engel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von Gast am 04.07.08 19:32

Berlusconi sollte sich besser um seinen stinkenden Käse kümmern.
Zuerst die Skandale mit Dioxin-Mozarella und gepantschten Weinen sind nun 11.000 Tonnen von der stinkenden Masse spottbillig an europaweite Unternehmen verkauft worden.
Der verdorbene Käse enthielt Schimmel, Würmer und sogar Rattenexkremente. Da kann mann es jemanden nicht verübeln, wenn er bei seinen Einkäufen penibel darauf achtet, keine italienischen Lebensmittel in seinen Einkaufswagen zu legen.

http://diepresse.com/home/panorama/welt/396085/index.do?_vl_backlink=/home/index.do

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von Neo am 04.07.08 20:11

bushi schrieb:berlusconi wird mit seinen vier feschen ministerinnen die probleme schon lösen rofl




i werd schaun das i an job im italienischen bildungsministerium krieg als privatschnacksler der frau ministerin Mara Carfagna, die is heisser als afrika

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Polit-Kasperltheater in Italien

Beitrag von bushi am 25.02.13 20:48

Italien-Wahlen http://www.oe24.at/welt/Berlusconi-vor-Mehrheit-im-Senat-Italien-droht-die-Blockade/95987615
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von bushi am 10.05.14 23:04

Dienstantritt für Altenpfleger Silvio.

Der italienische Ex-Regierungschef Silvio Berlusconi (77) hat am gestrigen Freitag um 9,45 Uhr den Sozialdienst zur Ableistung seiner Haftstrafe begonnen. (Österr., S.9)

Gewerkschafter Pippo Fiorito: "Berlusconi gehört wie jeder andere Steuerbetrüger auch ins Gefängnis und nicht hierher, wo er alten Leuten auf die Nerven geht".
"Wer wirklich draufzahlt, sind die armen Kranken, die ihn nun wöchentlich aushalten müssen. Es scheint, als ob sie die Strafe verbüßen müssen". (Kurier, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von bushi am 20.12.14 11:10

Berlusconi will im Februar in Politik zurückkehren....
http://kurier.at/politik/ausland/italien-berlusconi-kuendigt-politische-rueckkehr-im-februar-an/103.748.391
....besser wäre es für Italien, wenn auch er selbst mit einem VW Phaeton fährt.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Berlusconi räumt auf

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten