Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Bankgeheimnis - Quellensteuer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bankgeheimnis - Quellensteuer

Beitrag von bushi am 14.05.08 14:00

lieg ich richtig ?
in anderen Ländern gibt es kein Bankgeheimnis und daher auch keine Quellensteuer.
Wo es das Bankgeheimnis gibt -was für den Kleinsparer unnötig ist- zahlt man die Quellensteuer bounce
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Molterer kämpft für unser Bankgeheimnis....

Beitrag von bushi am 14.05.08 17:26

......eigntlich für wem ? !
Unsereins kann sich nur ein namentliches Sparbuch lösen und dies kann jederzeit vom staat herangezogen werden.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Bankgeheimnis so ein Schmarn

Beitrag von bushi am 13.03.09 15:28

deppen Bankgeheimnis so ein Schwachsinn bounce
Egal was man bei der Bank eröffnet, man muß sich mit Ausweis registrieren lassen.
verwarn Wer garantiert mir heutzutage -bei dieser Computervernetzung- eine Geheimhaltung 120
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bankgeheimnis - Quellensteuer

Beitrag von bushi am 14.03.09 19:22

jetzt wird auch das Bankgeheimnis in der Schweiz, Lichtenstein und Österreich gelockert, aufgeweicht und löchrig.
Aber Gibraltar, Malta, Monaco und Dublin bleiben stur. Zukünftig weiß man in welchem EU-Land man sein Geld anlegt. ;)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bankgeheimnis - Quellensteuer

Beitrag von Sakc _ Pauer am 14.03.09 19:44

bushi schrieb:jetzt wird auch das Bankgeheimnis in der Schweiz, Lichtenstein und Österreich gelockert, aufgeweicht und löchrig.
Aber Gibraltar, Malta, Monaco und Dublin bleiben stur. Zukünftig weiß man in welchem EU-Land man sein Geld anlegt. ;)

bushi,

zum Glück brauch i ma darüber keine Sorgen machen ... Idea
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Radikale Deutsche

Beitrag von bushi am 15.03.09 17:03

Warum unsere Nachbarn so gegen das österreichische Bankgeheimnis wettern, ist leicht zu erklären.
In Deutschland kann jedes Finanzamt auf Knopfdruck (ohne dass ein Strafverfahren läuft) die Konten der Bürger einsehen. Das ist mit ein Grund, warum viele ihr Geld ins Ausland tragen. (14.3.Krone, Seite 5)

Finanzbeamter sieht in die Bankkonten ein bounce 120 devil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bankgeheimnis - Quellensteuer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten