Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

politiker und alkofahrer!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

politiker und alkofahrer!!!

Beitrag von imgi am 26.04.08 11:40

unsere politiker können sich scheints alles erlauben.
horngacher, ita und nun auch der landtagspräsident von szbg.
sollten diese herrschaften nicht mit gutem beispiel vorangehen? mit nichten, sie benehmen sich wie die letzte sau!!! kein wunder, es passiert ihnen ja nix und den chauffeur zahlt auch der steuerzahler!!!


http://salzburg.orf.at/stories/273695/

LANDTAGSPRÄSIDENT 26.04.2008
Neureiter mit 1,8 Promille gestoppt
Bei einer Großkontrolle an der Autobahn in Salzburg-Süd hat die Polizei einem der ranghöchsten Politiker den Führerschein genommen. Beim Zweiten Landtagspräsidenten Michael Neureiter (ÖVP) wurden 1,8 Promille gemessen.


Polizeikontrolle (Bild: ORF) Keine politischen Konsequenzen
Neureiter spricht von einem Fehler, der nicht hätte passieren dürfen. Den Politiker erwartet nicht nur eine hohe Geldstrafe, er muss auch den Führerschein für vier Monate abgeben sowie eine Nachschulung besuchen.

Politische Konsequenzen dürfte die Alkofahrt des ranghohen ÖVP-Poliktikers keine haben.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: politiker und alkofahrer!!!

Beitrag von janus am 26.04.08 12:51

imgi schrieb:unsere politiker können sich scheints alles erlauben.
horngacher, ita und nun auch der landtagspräsident von szbg.
sollten diese herrschaften nicht mit gutem beispiel vorangehen? mit nichten, sie benehmen sich wie die letzte sau!!! kein wunder, es passiert ihnen ja nix und den chauffeur zahlt auch der steuerzahler!!!


http://salzburg.orf.at/stories/273695/

LANDTAGSPRÄSIDENT 26.04.2008
Neureiter mit 1,8 Promille gestoppt
Bei einer Großkontrolle an der Autobahn in Salzburg-Süd hat die Polizei einem der ranghöchsten Politiker den Führerschein genommen. Beim Zweiten Landtagspräsidenten Michael Neureiter (ÖVP) wurden 1,8 Promille gemessen.


Polizeikontrolle (Bild: ORF) Keine politischen Konsequenzen
Neureiter spricht von einem Fehler, der nicht hätte passieren dürfen. Den Politiker erwartet nicht nur eine hohe Geldstrafe, er muss auch den Führerschein für vier Monate abgeben sowie eine Nachschulung besuchen.

Politische Konsequenzen dürfte die Alkofahrt des ranghohen ÖVP-Poliktikers keine haben.


Nun auch bei uns gibt es welche die gleicher als andere sind.

Eine kleine Episode aus meiner Kinderzeit, wir waren in den 50er jahren eine Lausbubenbande, die am wiener Naschmarkt fallweise Obst klaute, unser Anführer war Sohn eines Elektrohändlers. Als man uns eines Tages schnappte wurden wir gerichtlich behandelt und es drohte die Einweisung in ein Erziehungsheim, nicht so für unseren Anführer, seine Tätigkeit wurde als "Lausbubenstreich" bewertet. So habe ich früh gelernt das es nicht das gleiche ist, wenn zwei das selbe tun. Twisted Evil
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten