Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

So nun haben wir es

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

So nun haben wir es

Beitrag von janus am 23.04.08 21:43

Natascha Kampusch: "Ich möchte weg aus Österreich!"


Ich wünsch ihr eine gute Reise. 123 123 123 123
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Sakc _ Pauer am 23.04.08 21:46

najo, Reisende soll man nicht aufhalten...
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 23.04.08 21:56

janus schrieb:Natascha Kampusch: "Ich möchte weg aus Österreich!"


Ich wünsch ihr eine gute Reise. 123 123 123 123


eigentlich geht mir das thema am la vorbei............

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Bengelchen8 am 23.04.08 22:28

Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Sotiris am 23.04.08 22:29

Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 23.04.08 22:31

[quote="Sotiris"]
Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????[/quote



]nach griechenland........... lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 23.04.08 22:36

[quote="ass"]
Sotiris schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????[/quote



nach griechenland........... lol!


Und warum ist sie noch nicht dort????????????
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 23.04.08 22:38

[quote="janus"]
ass schrieb:
Sotiris schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????[/quote



nach griechenland........... lol!


Und warum ist sie noch nicht dort????????????


unser sotiris kann sie sammt arigona mitnehmen.............wenn schon den schon........... jocolor

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Sotiris am 23.04.08 22:47

[quote="ass"]
janus schrieb:
ass schrieb:
Sotiris schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????[/quote



nach griechenland........... lol!


Und warum ist sie noch nicht dort????????????


unser sotiris kann sie sammt arigona mitnehmen.............wenn schon den schon........... jocolor
Dann hab ich nur mehr sehr wenig Platz, für Koffer!
Hab nen Verso mit 2 Notsitzen hinten!
Naja, was solls, dann nehmen die 2 halt nix mit!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 23.04.08 22:47

[quote="ass"]
janus schrieb:
ass schrieb:
Sotiris schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????[/quote



nach griechenland........... lol!


Und warum ist sie noch nicht dort????????????


unser sotiris kann sie sammt arigona mitnehmen.............wenn schon den schon........... jocolor

dafuer dafuer dafuer dafuer dafuer
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Sotiris am 23.04.08 22:48

[quote="janus"]
ass schrieb:
Sotiris schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Ist sie noch nicht weg?????????? teufel engel

Hat sie auch gesagt, wo sie hin will?????[/quote



nach griechenland........... lol!


Und warum ist sie noch nicht dort????????????

Mist!
Nochmals, wandere ich nicht aus!
Ich geh halt mit ihr fischen und sag, sie muss unbedingt den Anker halten! pirat
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 23.04.08 22:51

bist haglich, nimm mit die 2 und aus, eventuell bleiben sie dir sogar.............. dafuer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Hornung am 23.04.08 23:34

ass schrieb:bist haglich, nimm mit die 2 und aus, eventuell bleiben sie dir sogar.............. dafuer
Aber ass!!!!!
was hat Dir der arme Sotiris getan, daß Du ihn so bestrafen willst??!!

Hornung
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 344
Alter : 92
Anmeldedatum : 22.01.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 23.04.08 23:36

Hornung schrieb:
ass schrieb:bist haglich, nimm mit die 2 und aus, eventuell bleiben sie dir sogar.............. dafuer
Aber ass!!!!!
was hat Dir der arme Sotiris getan, daß Du ihn so bestrafen willst??!!

@

war ja nur so eine Idee..............wenn er schon da ist, und sich anbietet......warum nicht.........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 23.04.08 23:41

janus schrieb:Natascha Kampusch: "Ich möchte weg aus Österreich!"


Am Finanziellen wird es nicht happern um sich absetzen zu können. Bekommt die N. Kampusch eigentlich Sozialhilfe oder geht sie einer Arbeit nach?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Bengelchen8 am 23.04.08 23:45

Die hat keine Arbeit nötig!!!!
SApenden über Spenden sind zu Genüge vorhanden. Das Konto von ihr muss ja regelrecht platzen. Noch dazu mit den Exclusiv-Storys und Bildern.
Ich bin es ihr nicht neidig, aber sie soll keinen solchen Wirbel veranstalten, wo sie doch selbst immer wieder die Publicity sucht!!!!!!!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 23.04.08 23:57

uuups.


Zuletzt von janus am 02.06.08 12:10 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 01.05.08 13:32

uuups Embarassed


Ich frage mich ernsthaft, warum werden aktuelle Kommentare der Frau Kampusch mit ca. 2 jahre alten Fotos verziert, es waren Aktuelle vorhanden, diese sind aber wie von Zauberhand verschwunden. affraid affraid affraid


Gestern auf puls4,
Natascha Kampusch triff ......, eigentlich wäre Nicki Lauda trifft richtiger gewesen.

Das einzige was N.K. befähigt als Moderatorin aufzutreten ist ihr "Wille" sonst war sie unbewaffnet.

Zitat Kronenzeitung:
Sendungsverantwortliche Sandra Mrkwa. Das eigene Image als Opfer abzulegen ist auch Natascha Kampuschs innigster Wunsch an die Sendung, verriet ihr Medienberater. Vorangegangen sei der Idee zur Sendung die Frage der 20-Jährigen: "Glauben Sie nicht, dass ich mehr wert bin, als nur ein Mädchen aus dem Keller zu sein?"

Nein sie ist eindeutig nicht mehr wert.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 02.06.08 12:31

Gestern auf puls4,
Natascha Kampusch triff ......, eigentlich wäre Nicki Lauda trifft richtiger gewesen.

Das einzige was N.K. befähigt als Moderatorin aufzutreten ist ihr "Wille" sonst war sie unbewaffnet.

Zitat Kronenzeitung:
Sendungsverantwortliche Sandra Mrkwa. Das eigene Image als Opfer abzulegen ist auch Natascha Kampuschs innigster Wunsch an die Sendung, verriet ihr Medienberater. Vorangegangen sei der Idee zur Sendung die Frage der 20-Jährigen: "Glauben Sie nicht, dass ich mehr wert bin, als nur ein Mädchen aus dem Keller zu sein?"

Nein sie ist eindeutig nicht mehr wert.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Oddysseus am 02.06.08 20:42

Das ganze ist für mich nicht mehr nachvollziehbar. Wenn ich so ein langjähriges Trauma mitgemacht habe, bin ich ganz sicher nicht in zwei Jahren so topfit um im TV als Moderator einer Sendereihe aufzutreten. Entweder war das Trauma kein richtiges Trauma oder sie ist keine Moderatorin.

Jeder Psychotherapeut wird bestätigen, dass eine Traumabehandlung in 2 Jahren in dieser Form so nicht abgeschlossen werden kann. Die N.K. ist sicher ein gescheites Mädchen und wird den Hauptschulabschluss und vielleicht die Matura locker schaffen. Aber zuerst soll sie einen Schritt nach dem anderen machen und nicht schon Schritt 7 vor Schritt 2. Damit überfordert sie sich nur selbst und die Öffentlichkeit.

Ihre Mediengeilheit wirkt schon langsam abstoßend, sogar auf mich, der lange zu ihr gehalten hat.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Bengelchen8 am 02.06.08 21:07

Ihre Mediengeilheit wirkt schon langsam abstoßend, sogar auf mich, der lange zu ihr gehalten hat.

Einerseits betont sie immer wieder, wie sehr sie "ihre Ruhe" haben will, andererseits drängt sie sich immer wieder selbst den Medien auf.
Auch beim Fall Fritzl hat sie ungefragt ihren Senf dazu in den Medien verbreiten lassen.

Wie war das noch? Sie wolle weg aus Österreich, damit sie endlich einmal "ihre Ruhe" hat?
Was denn nun?
Medienrummel oder Ruhe; beides geht nun mal nicht.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Genialerkimi am 02.06.08 21:40

Bengelchen8 schrieb:
Ihre Mediengeilheit wirkt schon langsam abstoßend, sogar auf mich, der lange zu ihr gehalten hat.

Einerseits betont sie immer wieder, wie sehr sie "ihre Ruhe" haben will, andererseits drängt sie sich immer wieder selbst den Medien auf.
Auch beim Fall Fritzl hat sie ungefragt ihren Senf dazu in den Medien verbreiten lassen.

Wie war das noch? Sie wolle weg aus Österreich, damit sie endlich einmal "ihre Ruhe" hat?
Was denn nun?
Medienrummel oder Ruhe; beides geht nun mal nicht.

Na ja,do gibts nur a afoche antwort drauf:

A bissl weg aus österreich in de schene worme sun (natürlich mitn spendengeld und der puls4 marie),die ruah geniessen,aber a poar reporter sollten scho vorbeikumma,weu schliesslich und endlich derf de marie jo net ausgeh,oder?

burns burns burns
avatar
Genialerkimi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1012
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 04.05.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von qualtinger am 02.06.08 22:08

Nichts anderes als ein Qualitaetsbeweis des in Agonie liegenden ORF denn er ist nicht mehr faehig verkaufbares Fernsehen zu machen.
Die Belegschaft samt ihrem Hauptling sollten sich deshalb schaemen und den Job faehigeren Leuten ueberlassen!
Q.
avatar
qualtinger
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 549
Alter : 62
Ort : Florida
Anmeldedatum : 23.09.07

http://www.humantronic.com

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von blitzschutzpinguin am 03.06.08 20:03

manche von Euch sind schon ganz ordentlich garstig.
Lasst sie doch - manche wollen sie sehen, hören und vielleicht auch noch riechen. (richt sie modrig?? Laughing ) oder riecht sie schon nach Parfum?
Was täten denn die Klatschspalten ohne sie??
avatar
blitzschutzpinguin
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 178
Alter : 60
Anmeldedatum : 04.02.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Oddysseus am 03.06.08 21:02

Bengelchen8 schrieb:
Einerseits betont sie immer wieder, wie sehr sie "ihre Ruhe" haben will, andererseits drängt sie sich immer wieder selbst den Medien auf.
Auch beim Fall Fritzl hat sie ungefragt ihren Senf dazu in den Medien verbreiten lassen.

Wie war das noch? Sie wolle weg aus Österreich, damit sie endlich einmal "ihre Ruhe" hat?
Was denn nun?
Medienrummel oder Ruhe; beides geht nun mal nicht.

Diese Unentschlossenheit oder besser innere Zerrissenheit, zeigt deutlich, dass sie weit davon entfernt ist, mit sich selbst Eins zu sein. Da wartet noch viel Arbeit auf ihren Psychotheurapeuten.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Bengelchen8 am 04.06.08 0:15

Da wartet noch viel Arbeit auf ihren Psychotheurapeuten.
Würde eher sagen: Da wartet noch viel Geld auf ihre "Betreuer"!
N.K. wird ausgeschlachtet so lange es geht, ohne dass sie es selbst überzuckert.
Ich bin bei Gott kein "Fan" diesesw Mädchens; im Gegenteil, kann man sogar in den betreffenden KTS-Threads sogar nachlesen.
Einzig, was mit ihr gemacht wird, geht mir voll gegen den Strich!
Ist kein "Mitleid" mit ihr selbst, sondern eine offene Kritik an unserer Medienlandschaft.
Die schlachten das "Vieh" solange es nur irgendwie "Schlagzeilen" liefern kann/könnte.
Einfach nur erbärmlich.............
Vor allem jene, die jeden Tag darauf warten...........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 04.06.08 7:00

Bengelchen8 schrieb:
Da wartet noch viel Arbeit auf ihren Psychotheurapeuten.
Würde eher sagen: Da wartet noch viel Geld auf ihre "Betreuer"!
N.K. wird ausgeschlachtet so lange es geht, ohne dass sie es selbst überzuckert.
Ich bin bei Gott kein "Fan" diesesw Mädchens; im Gegenteil, kann man sogar in den betreffenden KTS-Threads sogar nachlesen.
Einzig, was mit ihr gemacht wird, geht mir voll gegen den Strich!
Ist kein "Mitleid" mit ihr selbst, sondern eine offene Kritik an unserer Medienlandschaft.
Die schlachten das "Vieh" solange es nur irgendwie "Schlagzeilen" liefern kann/könnte.
Einfach nur erbärmlich.............
Vor allem jene, die jeden Tag darauf warten...........

Hi Bengelchen, ich sehe das ähnlich.

Es Gab einst in Bayern einen Eremiten, dessen Klause durch die Medien über Nacht berühmtheit erlangte, er wurde in TV Sendungen presentiert und die Klause platzte vor Besuchern. Langsam verblasste aber das Interesse ander Klause und seiner Person und aus war es mit dem Promileben. Er hat es nicht verkraftet und seinen Leben ein Ende gesetzt.

Der Frau K. wünsche ich bessere Berater, Berater die sie von ihrer Pressegeilheit heilen, und ihr etwas Sinn für die Realität vermitteln, dieser scheint ihr im höchsten Ausmaß zu fehlen.

Ich habe mir die Sendung auf puls4 angesehen, ich war erschüttert, sie wirkt auf mich wie ein 8 jähriges Kind, daß beschlossen hat Prinzessin zu werden.
Aber es wundert mich nicht, wie man hörte sind Psycholgen, die sie in die reale Welt geleiten wollten schnell von ihr und ihren Schulterklopfer Clan abgeschoben worden, oder haben das Handtuch geworfen.

Genau genommen ist sie wirklich nicht mehr als das Mädchen aus dem Keller, und sie weigert sich etwas anderes zu werden.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Oddysseus am 04.06.08 17:06

@janus

Das mit dem Eremiten ist ein gutes Beispiel. Es gibt viele Menschen, die Aufmerksamkeit und stets im Mittelpunkt stehen, wie das Stück Brot im Leben unbedingt brauchen. Schön langsam glaub ich N.K. leidet auch daran.
Der Philosoph Seneca sagte mal zu einem ähnlichen Thema: "Ist der eine dem anderen nicht Publikum genug?" N.K. sollte mal darüber lange nachdenken.

Ich hab sie kurz vor einiger Zeit im TV gesehen, als sie durch eine Reportermeute bei der Verhandlung in Graz ging. Da wirkte sie zerbrechlich, ängstlich und wie du richtig schreibst, wie eine 8jährige.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 04.06.08 18:30

Hi Oddysseus,
ich sehe für N.K. kein gutes Ende, an der Sucht Prominent zu sein sind viele zerbrochen.
Zum beispiel wie ist es einen Roy Black ergangen als seine Musik plötzlich nicht mehr gefragt war, und er hatte zu diesen Zeitpunkt zig Goldene Schallplatten ersungen, also hatte etwas geleistet und einen Nachweis dafür.

Ein anderes Beispiel wäre Lady Diana, auch sie hat sich auf das Spiel mit der Regenbogenpresse eingelassen und ist letztlich daran zerbrochen.

Das letzte Beispiel war Britney Spears, nachdem ihre Prominenz nachließ, war ihr wirklich jedes Mittel recht in die Schlagzeilen zu kommen, aber es hat ihr mehr geschadet als genützt.

Die Angeführten sind (waren) Profis, und wenn die schon so unter die Räder kommen, wie geht es erst N.K. wenn ihre Geschichte keinen mehr ein Zwinkern wert ist. Shocked
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Oddysseus am 04.06.08 20:47

Hallo janus,

könnte sein, dass dann die N.K. wie eine Kaisersemmel kracht. Very Happy Aber selbst darüber wird sie versuchen, ein Buch zu schreiben und irgendwie daraus Kapital zu schlagen. So nach dem Motto: "Mein Leben ohne Medienrummel".
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 05.06.08 7:09

Oddysseus schrieb:Hallo janus,

könnte sein, dass dann die N.K. wie eine Kaisersemmel kracht. Very Happy Aber selbst darüber wird sie versuchen, ein Buch zu schreiben und irgendwie daraus Kapital zu schlagen. So nach dem Motto: "Mein Leben ohne Medienrummel".

Hi Oddysseus, vermutlich hast du recht, ich denke die "Berater" kosten ganz schön.
Aber überlegen wir doch einfach die Jahre in der "Gefangenschaft", die über lange Zeit keine war, es gab Urlaube, Ausflüge, Einkaufsfahrten usw....,?
N.K. ist zwar relativ isoliert, aber keineswegs eingekerkert aufgewachsen, den Konkurenzdruck anderer heranwachsender hat sie nie erlebt, sie war Solitär und tantzte ihren "Entführer" auf der Nase herum. Als sie beschloss sich zu befreien, hatte sie vermute ich, Steit mit P., sie wollte nicht mehr Anonym bleiben, sondern in die Welt, mit all den Möglichkeiten die Diese bietet.
Ein befreundeter Psychologe und Psychiater ist zumindest dieser Meinung, N.K. lebt in maßloser selbstüberschätzung und von überdurchschnittlicher Intelligenz (wie die Medien berichteten) ist keine Spur zu bemerken, er würde sie eher in der Anderen richtung einstufen.
Es kann auch keiner sagen wie sich N.K. normal entwickelt hätte, in der Schule (vor der "entführung") ist sie jedenfalls nicht besonders positiv aufgefallen.
Aber da könnte man Bücher schreiben, eines ist aber sicher, den Kontakt zu jenen Psychologen, die N.K. den Weg in ein normales Leben ebnen wollten, hat sie schnell abgebrochen, und sich mit Leuten umgeben die sie in die Schlagzeilen brachten, das sagt doch einiges.

Daß, und wie es anders geht zeigt uns die Familie des Josef F. aus Amstetten, diese ist aus den Schlagzeilen verschwunden, und sicher auf dem Weg in ein Normales Leben.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 05.06.08 20:18

janus schrieb:
Oddysseus schrieb:Hallo janus,

könnte sein, dass dann die N.K. wie eine Kaisersemmel kracht. Very Happy Aber selbst darüber wird sie versuchen, ein Buch zu schreiben und irgendwie daraus Kapital zu schlagen. So nach dem Motto: "Mein Leben ohne Medienrummel".

Hi Oddysseus, vermutlich hast du recht, ich denke die "Berater" kosten ganz schön.
Aber überlegen wir doch einfach die Jahre in der "Gefangenschaft", die über lange Zeit keine war, es gab Urlaube, Ausflüge, Einkaufsfahrten usw....,?
N.K. ist zwar relativ isoliert, aber keineswegs eingekerkert aufgewachsen, den Konkurenzdruck anderer heranwachsender hat sie nie erlebt, sie war Solitär und tantzte ihren "Entführer" auf der Nase herum. Als sie beschloss sich zu befreien, hatte sie vermute ich, Steit mit P., sie wollte nicht mehr Anonym bleiben, sondern in die Welt, mit all den Möglichkeiten die Diese bietet.

burns burns burns burns 94 94 ^106

besser kann man diese *causa* Kampusch gar nicht definieren 123
Ein befreundeter Psychologe und Psychiater ist zumindest dieser Meinung, N.K. lebt in maßloser selbstüberschätzung und von überdurchschnittlicher Intelligenz (wie die Medien berichteten) ist keine Spur zu bemerken, er würde sie eher in der Anderen richtung einstufen.
Es kann auch keiner sagen wie sich N.K. normal entwickelt hätte, in der Schule (vor der "entführung") ist sie jedenfalls nicht besonders positiv aufgefallen.
Aber da könnte man Bücher schreiben, eines ist aber sicher, den Kontakt zu jenen Psychologen, die N.K. den Weg in ein normales Leben ebnen wollten, hat sie schnell abgebrochen, und sich mit Leuten umgeben die sie in die Schlagzeilen brachten, das sagt doch einiges.

Daß, und wie es anders geht zeigt uns die Familie des Josef F. aus Amstetten, diese ist aus den Schlagzeilen verschwunden, und sicher auf dem Weg in ein Normales Leben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von blitzschutzpinguin am 05.06.08 20:22

Zanzara schrieb:
janus schrieb:
Oddysseus schrieb:Hallo janus,

könnte sein, dass dann die N.K. wie eine Kaisersemmel kracht. Very Happy Aber selbst darüber wird sie versuchen, ein Buch zu schreiben und irgendwie daraus Kapital zu schlagen. So nach dem Motto: "Mein Leben ohne Medienrummel".

Hi Oddysseus, vermutlich hast du recht, ich denke die "Berater" kosten ganz schön.
Aber überlegen wir doch einfach die Jahre in der "Gefangenschaft", die über lange Zeit keine war, es gab Urlaube, Ausflüge, Einkaufsfahrten usw....,?
N.K. ist zwar relativ isoliert, aber keineswegs eingekerkert aufgewachsen, den Konkurenzdruck anderer heranwachsender hat sie nie erlebt, sie war Solitär und tantzte ihren "Entführer" auf der Nase herum. Als sie beschloss sich zu befreien, hatte sie vermute ich, Steit mit P., sie wollte nicht mehr Anonym bleiben, sondern in die Welt, mit all den Möglichkeiten die Diese bietet.

burns burns burns burns 94 94 ^106

besser kann man diese *causa* Kampusch gar nicht definieren 123
Ein befreundeter Psychologe und Psychiater ist zumindest dieser Meinung, N.K. lebt in maßloser selbstüberschätzung und von überdurchschnittlicher Intelligenz (wie die Medien berichteten) ist keine Spur zu bemerken, er würde sie eher in der Anderen richtung einstufen.
Es kann auch keiner sagen wie sich N.K. normal entwickelt hätte, in der Schule (vor der "entführung") ist sie jedenfalls nicht besonders positiv aufgefallen.
Aber da könnte man Bücher schreiben, eines ist aber sicher, den Kontakt zu jenen Psychologen, die N.K. den Weg in ein normales Leben ebnen wollten, hat sie schnell abgebrochen, und sich mit Leuten umgeben die sie in die Schlagzeilen brachten, das sagt doch einiges.

Daß, und wie es anders geht zeigt uns die Familie des Josef F. aus Amstetten, diese ist aus den Schlagzeilen verschwunden, und sicher auf dem Weg in ein Normales Leben.

Nun denn - im Moment sind sie, wegen anderer Schlagzeilen vorerst aus den Titelseiten verschwunden. Da die sich aber nicht ewig werden verstecken werden können, kommen sie schon wieder in die Schlagzeilen - da bin ich mir ganz sicher - ob die es wollen oder nicht!
avatar
blitzschutzpinguin
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 178
Alter : 60
Anmeldedatum : 04.02.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Bengelchen8 am 05.06.08 20:26

kommen sie schon wieder in die Schlagzeilen - da bin ich mir ganz sicher - ob die es wollen oder nicht!

Kann man da nicht den "Stalking-Paragraphen" zur Anwendung bringen? Oder ist unsere Behörde einfach nur zu feig dazu.
Diese Familie will nur in Ruhe gelassen werden; die wollen keine Publicity. Daran hat sich auch die Medienlandschaft zu halten.
Wozu gibts entsprechende Gesetze, wenn sie nicht angewandt werden....... devil
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von blitzschutzpinguin am 05.06.08 20:33

Bengelchen8 schrieb:
kommen sie schon wieder in die Schlagzeilen - da bin ich mir ganz sicher - ob die es wollen oder nicht!

Kann man da nicht den "Stalking-Paragraphen" zur Anwendung bringen? Oder ist unsere Behörde einfach nur zu feig dazu.
Diese Familie will nur in Ruhe gelassen werden; die wollen keine Publicity. Daran hat sich auch die Medienlandschaft zu halten.
Wozu gibts entsprechende Gesetze, wenn sie nicht angewandt werden....... devil

"Liebe Forumsgrösse" Laughing tja das mit dem von Dir angeführten § dürfte nicht so einfach sein, weil ja hier die Presse dahintersteckt und stell Dir vor, die würden sie wegen dieses § anklagen - da wäre doch tatsächlich die Pressefreiheit im Eimer.
Aber ganz ehrlich - in diesem Fall würde ich, wäre ich dort Polizeikommandant, den Platz rundherum weiträumigst räumen lassen und nur Leute hinlassen, die nachweislich dort wohnen.
Es kann und darf doch wirklich nicht sein, daß die Leute nicht einmal an die Luft gehen können.
Sogar im Häfn haben die Leute das Recht täglich 1 Stunde lang im Hof ihre Runden zu drehen.
Der Pinguin
avatar
blitzschutzpinguin
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 178
Alter : 60
Anmeldedatum : 04.02.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Bengelchen8 am 05.06.08 20:40

Ich kann mich ja täuschen, aber wird das "Persönlichkeitsrecht" nicht direkt verletzt, wenn Fotos der Familie ohne deren Genehmigung abgedruckt werden?
Da ließe sich doch ansetzen!
Jeder Zeitung, TV-Station mit gewaltigen Klagen drohen, dann wären diese Paparazzi-Fotos wertlos und diese Armleuchter würden abzittern.

Ich weiß zwar nicht bis zu welchem Umfang bei uns eine solche Klage möglich wäre; aber in den USA wäre es nicht das erste mal, dass ein "Blattl" wegen solch einer KLage zudrehen müsste.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Oddysseus am 05.06.08 21:11

janus schrieb:[Aber da könnte man Bücher schreiben, eines ist aber sicher, den Kontakt zu jenen Psychologen, die N.K. den Weg in ein normales Leben ebnen wollten, hat sie schnell abgebrochen, und sich mit Leuten umgeben die sie in die Schlagzeilen brachten, das sagt doch einiges.


Genau, das und wie sie sich ständig in den Medien einbringt, sagt vieles über ihre Persönlichkeit aus.
avatar
Oddysseus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1149
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.04.08

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von imgi am 05.06.08 21:26

ich beschäftige mich schon länger nicht mehr mirt diesem thema, das spart nerven!!!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 27.06.08 22:07

Der Adamovich-Bericht hat die Vorwürfe, im Fall Kampusch habe es Ermittlungsfehler gegeben, mehr als erhärtet. Was bedeutet: Sowohl Natascha als auch ihre Eltern betreiben ihre Schadenersatzansprüche zwar getrennt, aber mit Vehemenz. Ludwig Koch hat schon Klage gegen die Republik Österreich auf Schadenersatz eingebracht. Einer der Anwälte fordert einen Lokalaugenschein im Haus von Nataschas Entführer Wolfgang Priklopil.


Es ist wieder an der Zeit Kohle zu machen, der Kampusch Clan schlägt wieder zu.
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 28.06.08 0:34

Mit Arbeit wird heute keiner mehr wohlhabend. Die Kampuschs und ihre Anwälte fädeln es immer wieder geschickt ein, um an das Geld zu kommen, daß den Arbeitern monatlich schmerzlich vom Staat entzogen wird. Auch bei den Zogajs wird sich noch ein enormer Geldsegen einstellen, sollten sie später für immer im Paradis für Verbrecher und Asoziale bleiben dürfen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Schwedenbombe am 28.06.08 9:31

Für mich ist es erschütternd wie viel "Scheisse" und Vermutungen da geschrieben wird.
Gibt es hier einen einzigen der diese Frau persönlich kennt?
Wahrscheinlich wohl nicht.
Alles andere von anderen Schmierblättern abgeschriebene wird, wenn es der eigenen Meinung passt weiter gegeben, Hauptsache ist man zeigt sich als Experte und Psychologe und was es alles noch gibt.

Das einzige was hier wichtig wäre, lasst andere Menschen im speziellen Sinne die N.K. in Ruhe und hört auf eure Spekulationen als Selbstbefriedigung zu verwenden.
Es tut mit aufrichtig leid, diese Worte gebraucht zu haben, aber sie kommen mir aus meinem Herzen.
Schönes Wochenende
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von strizzi am 28.06.08 9:48

bomberl

das n.k. in aller munde ist dafür sorgt sie schon selbst, samt anhang, denn wenn ich, wie schon mehrfach geäussert, meine ruhe finden will mache ich kein aufsehen, denn die gestohlene zeit können auch millionen nicht zurückbringen

der ehemalige präsident, als schreibtischsitzer, hat es leicht den beamten ermittlungsfehler vorzuwerfen, in der theorie natürlich, was k. samt anhang wieder in die medien rückt da sie glauben wieder viel kohle einstreifen zu können, mit sponsoren natürlich, denn ottonormalo dem durch die republik unrecht geschieht kann es sich nicht leisten diese zu verklagen, da ihm das geld fehlt, denn der staat schöpft alle möglichkeiten aus die sich bieten, selbst wenn seine schuld bewiesen ist, in der hoffnung dem gegner geht das geld aus.
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von janus am 28.06.08 10:30

Schwedenbombe schrieb:Für mich ist es erschütternd wie viel "Scheisse" und Vermutungen da geschrieben wird.
Gibt es hier einen einzigen der diese Frau persönlich kennt?
Wahrscheinlich wohl nicht.
Alles andere von anderen Schmierblättern abgeschriebene wird, wenn es der eigenen Meinung passt weiter gegeben, Hauptsache ist man zeigt sich als Experte und Psychologe und was es alles noch gibt.

Das einzige was hier wichtig wäre, lasst andere Menschen im speziellen Sinne die N.K. in Ruhe und hört auf eure Spekulationen als Selbstbefriedigung zu verwenden.
Es tut mit aufrichtig leid, diese Worte gebraucht zu haben, aber sie kommen mir aus meinem Herzen.
Schönes Wochenende

Hi Schwedenbombe, da irrst du gewaltig. Frau N. und die Familie K. wollen alles nur nicht Ruhe gelassen werden, sie leben davon.
Sobald Ruhe (Frau N hängt allen schon zum Hals heraus) einkehrt, drängen die an die Öffentlichkeit, du wirst doch nicht glauben das die sauer durch Arbeit verdientes Geld dem leicht verdienten Geld durch Pseudoprominenz vorziehen.

Natascha O-Ton: ich bin mehr als das Mädchen aus dem Keller.
Den Beweis ist sie schuldig geblieben, ihre TV Show war ein Flopp, jedes Kind in den diversen Teenie sendungen ist besser, sogar das Puplikum beim Kasperltheater beweist mehr Reife und Schlagfertigkeit als das einstige Kellerkind.


Zuletzt von janus am 28.06.08 10:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Schwedenbombe am 28.06.08 10:32

servus strizzi,
die Sorge gilt also den Steuerzahlern in Österreich, nicht der N.K.?
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von strizzi am 28.06.08 10:57

Schwedenbombe schrieb:servus strizzi,
die Sorge gilt also den Steuerzahlern in Österreich, nicht der N.K.?

bomberl

mit tat k am anfang leid, aber was die jetzt veranstalten nur um im gespräch zu bleiben und kohle zu scheffeln geht auf keine kuhhaut, da werden krampfhaft fehler gesucht, die von einem ermittlungslaien bestätigt werden, der nie im leben was mit polizeiarbeit zu tun hatte, so nach dem motto was wäre wenn, denn im nachhinein ist man immer klüger
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gast am 28.06.08 16:50

janus schrieb:Natascha Kampusch: "Ich möchte weg aus Österreich!"


Nur wann ist es denn endlich soweit, bis sie uns mit ihrer Anwesenheit nicht mehr auf den Sack geht? Solange noch was zu holen ist, wird die Kampusch uns wohl noch treu bleiben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Schwedenbombe am 28.06.08 22:33

strizzi schrieb:
Schwedenbombe schrieb:servus strizzi,
die Sorge gilt also den Steuerzahlern in Österreich, nicht der N.K.?

bomberl

mit tat k am anfang leid, aber was die jetzt veranstalten nur um im gespräch zu bleiben und kohle zu scheffeln geht auf keine kuhhaut, da werden krampfhaft fehler gesucht, die von einem ermittlungslaien bestätigt werden, der nie im leben was mit polizeiarbeit zu tun hatte, so nach dem motto was wäre wenn, denn im nachhinein ist man immer klüger
strizzi, wie du weisst, kann ich unmöglich alle Details so gut kennen wie ihr aber eines müsste doch jedem klar sein, dass es ihre Vertreter sind, die die Wassermühle treten und sie nur ausgenützt und eventuell aufgefordert wird Aussagen zu machen.
Die Frau (das Mädchen immer noch obwohl aus den Jahren) kann diese Kampagnen nicht abschätzen und dennoch geht der ganze Hass ihr entgegen. Warum werft ihr euch nicht gegen ihre Vertreter? Sie sind wohl die Drahtzieher, die angesprochen werden sollten. Ich nehme an, dass diese Menschen hinter ihr bekannt sind.
lg
avatar
Schwedenbombe
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2864
Alter : 78
Ort : Göteborg
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von strizzi am 28.06.08 23:52

bomberl

ich kenne die hintermänner nicht und auch wurde über sie nichts geschrieben, meines wissens nach, in der heutigen zeitung steht nur das ihr vater die republik verklagt und wie ich herauslas sie selbst auch, getrennt von einander.
nur ehrlich, wenn ich live über medien verbreite, dass ich nur noch meine ruhe haben will und deswegen österreich den rücken kehren möchte, ist es schon komisch, wenn ich mich wieder für die medien aufdränge.
so nebstbei würde es mich interessieren wo sie das geld her hatte das haus ihrer gefangenschaft zu erwerben.
ich habe mich bis jetzt zu diesem fall nicht geäussert, werder hier noch in einem anderen forum, nur schön langsam geht mir die ganze mediengeilheit der familie schon auf den geist, in ihrem krankhaften zwang geld zu scheffeln.

wenn man solche sachen liest geht einem der hut in die höhe, dann kranke, welche von ärzten verpfuscht wurden, oder unbescholtene, die zu unrecht jahre von der justiz eingesperrt wurden, denen man die existenz zerstörte, können sich solche prozesse nicht leisten, da sie ihn finanziell gar nicht durchstehen können, weil der staat auf jeden fall alle instanzen ausschöpft, selbst wenn von vorn herein klar ist das er verliert und bis zu einem endgültigen urteil der privatkläger selbst seine kosten zu bezahlen hat.
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: So nun haben wir es

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten