Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Einbruch in SPÖ Zentrale

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einbruch in SPÖ Zentrale

Beitrag von Gast am 17.04.08 12:36


Notebooks aus Wiener SPÖ-Zentrale gestohlen
Notebooks aus Wiener SPÖ-Zentrale gestohlen (Bild: APA/ Helmut Fohringer)
Die SPÖ-Zentrale in der Wiener Löwelstraße ist in der Nacht auf Donnerstag Ziel eines Einbruchs gewesen. Parteisprecherin Catherina Straub zufolge wurden unter anderem Laptops und Handys gestohlen sowie Handkassen geplündert. Derzeit würde alles auf ein Vermögensdelikt hindeuten und nicht auf ein politisches Motiv, so Straub. Die Schadenssumme ist noch unklar.
Infobox

krone.tv: Das musst du gesehen haben!

Infopics - klick dich durch die Bilder des Tages!

Teste dein Wissen beim Wochenquiz!

Die Mitarbeiter der Partei standen am Morgen jedenfalls vor verschlossenen Türen und konnten wegen der Ermittlungen erst mit Verspätung in ihre Büros. Die Polizei ging das Gebäude Stock für Stock durch. Vom Einbruch betroffen waren das Call-Center der SPÖ im Halbstock und die Räume der Wiener SPÖ im ersten Stock. Die darüberliegenden Büros haben die Täter nicht mehr aufgebrochen.

Es ist nicht der erste Einbruch in Parteibüros: Auch der wenige Meter neben der SPÖ-Zentrale angesiedelte Grüne Parlamentsklub war im Februar vorigen Jahres Ziel eines Verbrechens. Damals wurden die Büros von Abgeordneten und Mitarbeitern durchstöbert, gestohlen wurden unter anderem Kleidungsstücke und eine Reisetasche. Im April konnte ein bereits vorbestrafter Täter gefasst werden, dessen "genetischen Fingerabdruck" die Polizei am Tatort gefunden hatte.

Die Grünen hatten im ersten Moment ein politisches Motiv hinter dem Einbruch vermutet, weil der Täter Wertgegenstände wie eine Digitalkamera nicht angerührt hatte. Laut Polizei handelte es sich allerdings um einen "ganz normalen Einbruch".

Na ja vielleicht erfahren wir wieder ein paar Neuigkeiten ,aber am besten ist das bei den grünen nur Kleidung und eine Reisetasche gestohlen worden ist.
Hmmmmmmmm.. haben die dort vielleicht einen Asylanten versteckt gehabt? lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Einbruch in SPÖ Zentrale

Beitrag von Gast am 17.04.08 15:52

Austrianpatriot schrieb:aber am besten ist das bei den grünen nur Kleidung und eine Reisetasche gestohlen worden ist.
Hmmmmmmmm.. haben die dort vielleicht einen Asylanten versteckt gehabt? lol!

.....dieser Verdacht würde jedenfalls nahe liegen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten