Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

neues im fall arigona

Seite 12 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 15.04.08 20:02

das Eingangsposting lautete :

http://www.oe24.at/zeitung/oesterreich/chronik/oberoesterreich/article290945.ece
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten


Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 09.04.10 19:13

Sakc _ Pauer schrieb:VfGH: Zogajs dürfen während Verfahren hierbleiben
Arigona Zogaj, ihre Mutter und ihre beiden minderjährigen Geschwister dürfen vorerst in Österreich bleiben. Der Verfassungsgerichtshof hat ihrer Beschwerde aufschiebende Wirkung zuerkannt. Damit ist die Ausweisung bis zum endgültigen Abschluss des Verfahrens ausgesetzt.
Quelle
und das Spielchen beginnt erneut ... affraid
....bei diesen Zuständen in Österreich (siehe Forumsbeiträge) ist das meine kleinste Sorge

Sie kann wenigsten deutsch und ist keine Muslimin - Arigona hat die Schulbildung bei uns abgeschlossen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sakc _ Pauer am 14.06.10 11:43

VfGH gibt Ausweisung von Arigona Zogaj statt

Die Familie Zogaj hat den Kampf vor dem Verfassungsgerichtshof gegen ihre Ausweisung offenbar verloren. Das Höchstgericht hat im wohl letzten Verfahren der kosovarischen Familie erkannt, dass der Ausweisungsbescheid gegen die 18-jährige Arigona "nicht verfassungswidrig" sei. Der VfGH bestätigte zwar ein "hohes Maß an Integration", allerdings rühre dies daher, dass sich das Mädchen seit 2004 der Ausweisung widersetze. Auch die Beschwerden von Nurie Zogaj und ihren Kindern wurden abgewiesen. Eine Abschiebung scheint nun unausweichlich.

Quelle

Das VfGH-Erkenntnis zum Fall Arigona Zogaj im Original

klick
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Austri am 14.06.10 15:10

Der Herr flower ist noch nicht gänzlich arbeitslos:

"Arigona Zogaj kann nun noch den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) befassen. Allerdings ändere dies nichts daran, dass eine Ausweisung rechtlich zulässig ist, so der VfGH."
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 14.06.10 15:11

angepaßte werden abgeschoben - aber fremsprachige mit anderer hautfarbe und religion werden herzlichst aufgenommen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Austri am 14.06.10 15:24

bushi schrieb:angepaßte werden abgeschoben - aber fremsprachige mit anderer hautfarbe und religion werden herzlichst aufgenommen

Ja, ich sehe die Arigona-Story auch eher als Ablenkungsmanöver, allerdings:
Die Verfassungsrichter teilen auch die Ansicht des Asylgerichtshofes, "Im Fall von Arigona Zogaj selbst sieht der VfGH deren Integration zwar als "unbestritten" an, allerdings sei dies nur möglich gewesen, weil sich die im Jahr 2002 eingereiste Beschwerdeführerin einer von ihr nicht bekämpften "und daher rechtskräftigen Ausweisung" im Jahr 2004 widersetzt habe. Arigona Zogaj hätte also - bei gesetzmäßigem Verhalten - bereits 2004 Österreich verlassen müssen, so die Argumentation der Höchstrichter: "Sie musste wissen, dass sie möglicherweise in Österreich nicht bleiben kann."
http://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/573450/index.do

Dass Arigona durch ihre Verbrecherfamilie und verschiedene Organisationen in diese Situation gebracht wurde, ist bedauerlich. Unser Staat darf sich dergleichen wegen einer medial aufgeblasenen Vorbildwirkung auf potentielle Nachahmungstäter nicht bieten lassen.
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sotiris am 14.06.10 15:40

bushi schrieb:
Sakc _ Pauer schrieb:VfGH: Zogajs dürfen während Verfahren hierbleiben
Arigona Zogaj, ihre Mutter und ihre beiden minderjährigen Geschwister dürfen vorerst in Österreich bleiben. Der Verfassungsgerichtshof hat ihrer Beschwerde aufschiebende Wirkung zuerkannt. Damit ist die Ausweisung bis zum endgültigen Abschluss des Verfahrens ausgesetzt.
Quelle
und das Spielchen beginnt erneut ... affraid
....bei diesen Zuständen in Österreich (siehe Forumsbeiträge) ist das meine kleinste Sorge

Sie kann wenigsten deutsch und ist keine Muslimin - Arigona hat die Schulbildung bei uns abgeschlossen

Sie ist mit der Schule noch nihct fertig....
Sie ist keine Muslime????
Sie hat die miesesten Noten, aber dafür die meisten Fehlzeiten!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sotiris am 14.06.10 20:45

@Bushi......
Du versuchst hier, mit andauernden Falschmeldungen, ob bewusst oder unbewusst, Stimmung zu machen!
Du weisst selbst, dass du die "Unwahrheit" schreibst!
Glaubst du nicht, dass "DU" irgendwann, als Forenzecke, erkannt wirst?!
Wirklich, arm im gedanken!!!!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 14.06.10 22:17

@Sotiris.........
die Bezeichnung "Forenzecke" steht den Medien zu - daraus stammen meine Beiträge.
Bei Antworten gibts verschiedene Meinungen, denn........."wer für alles offen ist, ist nicht ganz dicht".


Zuletzt von bushi am 15.06.10 8:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Chlodwig am 15.06.10 6:52

Man sollte vieleicht mit der Überlegung spielen, einen Fanbus zu organisieren, um die Familie mit Transparenten, Bengalischen Feuern und Gute Reise-Gesängen zu verabschieden und gleichzeitig unsere Freude über den endlich geglückten Rauswurf zum Ausdruck zu bringen.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Illegal und illegal

Beitrag von bushi am 15.06.10 10:19

Das eine Mädchen war illegal - ihrer Familie kam aus Syrien "getarnt" als Touristen und wurde Topmodell.
Das andere Mädchen war auch illegal und hat weniger Glück.
Das Land verpaßt eine Chance. Vielleicht nicht auf ein zweites Topmodel, aber auf eine gescheite und begeisterte Österreicherin. (Heute, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Gebt Arigona endlich eine legale Zukunft.

Beitrag von bushi am 15.06.10 10:27

Natürlich hat Arigona moralischen Anspruch auf ein "Bleiberecht" - sie ist mit jeder Faser ihres Herzens Österreicherin.
Gerade ist ihr "Spiegelbild" - die ebenfalls illegal eingewanderte Alisar - zum "Nex Topmodel" gewählt worden.
Das ganze Land ist stolz auf Alisar, die Ehrenbürgerschaft wartet. Wo ist der Unterschied?
(Österr., S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von populaer am 15.06.10 12:23

interesse
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 15.06.10 13:27

[quote]Das eine Mädchen war illegal - ihrer Familie kam aus Syrien "getarnt" als Touristen und sie wurde Topmodell.
quote]
Ausweisung Arigonas ist rechtens (Krone-Schlagzeile) - aber nicht gerecht
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Wildrose am 15.06.10 16:41

Wenn sie gehen sollten...... - dann kommen sie sicherlich wieder - und bleiben für immer Exclamation
Das und noch viel mehr sehe ich in meiner "Glaskugel" Exclamation Suspect
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Neo am 15.06.10 18:35

die grünen beschweren sich eh schon, die solln sich di zogays behalten und durchfüttern!! aber bitte in albanien!!

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 15.06.10 19:11

vielleicht können sie ein paar grüne begleiten, denn in österreich reissen sie sowieso kein leiberl und dort können sie dann ungestört demonstrieren Very Happy
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sotiris am 17.06.10 11:35

jetzt mischt sich unser staatsangeheizter wieder ein!!!
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Alfons-Haider-wuerde-Arigona-heiraten-0726299.ece

Keine Scheinehe???
Dass ich nicht lache, wenn ich sowas von nem bekennendem nougathöhlenstecher lese!!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Argino und die "Abschiebung"

Beitrag von bushi am 17.06.10 13:00

Wenn man bedenkt, welch illegales Gesindel sich seit der Grenzöffnung bei uns herumtreiben, dann ist "der Fall Zogaj" gerade ein Paradebeispiel für eine Jagd mit Kanonen auf Spatzen. (Das freie Wort)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sotiris am 17.06.10 14:16

bushi schrieb:Wenn man bedenkt, welch illegales Gesindel sich seit der Grenzöffnung bei uns herumtreiben, dann ist "der Fall Zogaj" gerade ein Paradebeispiel für eine Jagd mit Kanonen auf Spatzen. (Das freie Wort)

Hauptsache, man trifft!
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Alfons Haider: "Es wäre Heirat aus Liebe".

Beitrag von bushi am 18.06.10 15:46

TV-Star Alfons Haider sagt erstmals: Er ist bereit, Arigona zu heiraten, um ihr eine Zukunft in Österreich zu ermöglichen: "Ich liebe sie ehrlich!"
(Österr., S.1 u.9)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 18.06.10 20:44

ja, ja gerade der alfons, wollte der sich nicht um die familie finanziell kümmern, naja wer beruflich so im stress ist wie er, der schon wochen vor dem letzten opernball mit kanonen auf den staatsfunk schoss, damit er dort sein händchen für die moderation aufhalten kann, kann sowas schon mal vergessen.
oder ist ihm nur in den sinn gekommen das er unter umständen für div. schäden oder schadenszahlungen auch haftbar wäre
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Abschiebung von Arigona.

Beitrag von bushi am 18.06.10 22:24

Die integtierte und angepaßte Arigona schiebt man ab, aber viele Migranten und Zuwanderer , die sich legal in Österreich aufhalten, lehnen eine Integration ab, verachten unsere Kultur, wollen die Sprache ihres Gastlandes nicht oder nur widerwillig erlernen, um sich zu wertvollen und produktiven Mitgliedern unserer Gesellschaft zu entwickeln, und belasten unser Sozialsystem über Gebühr.
Wer sind eigentlich die Deppen ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sakc _ Pauer am 18.06.10 22:34

bushi schrieb:TV-Star Alfons Haider sagt erstmals: Er ist bereit, Arigona zu heiraten, um ihr eine Zukunft in Österreich zu ermöglichen: "Ich liebe sie ehrlich!"
(Österr., S.1 u.9)

hmm, hoffentlich ist nicht der heizstab irritiert .... Shocked
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Bengelchen8 am 19.06.10 20:21

bushi schrieb:Die integtierte und angepaßte Arigona schiebt man ab, aber viele Migranten und Zuwanderer , die sich legal in Österreich aufhalten, lehnen eine Integration ab, verachten unsere Kultur, wollen die Sprache ihres Gastlandes nicht oder nur widerwillig erlernen, um sich zu wertvollen und produktiven Mitgliedern unserer Gesellschaft zu entwickeln, und belasten unser Sozialsystem über Gebühr.
Wer sind eigentlich die Deppen ^125

Ist dir eigentlich klar, dass es in diesem Fall gar nicht vordergründig um Arigona geht?
Arigona wurde erst jetzt (nach unseren Gesetzen) volljährig; im Grunde betraf und betrifft das ganze Asylverfahren ja Vater und Mutter Zogaj!
Wird aber scheint's gern vergessen/übersehen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 19.06.10 21:22

bushi

die zogajs sind nur im handaufhalten integriert, denn die werte mama kann bis heute nicht deutsch
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Neo am 19.06.10 21:53

da musst oba dazu sagen das es türken gibt die österreicher sind und die frauen ka wort deutsch sprechen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sakc _ Pauer am 22.06.10 17:49

BH: Zogajs sollen "unverzüglich" ausreisen

Die aus dem Kosovo stammende Arigona Zogaj, ihre Mutter und ihre Geschwister haben am Dienstag eine schriftliche Aufforderung der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck bekommen, Österreich "unverzüglich" zu verlassen. Dem vorausgegangen war ein negativer Entscheid des Verfassungsgerichtshofes über das Aufenthaltsgesuch der Familie. Innenministerin Maria Fekter (ÖVP) kündigte daraufhin die Außerlandesbringung an: "Arigona Zogaj muss Österreich verlassen."

klick

aber vorher gibts noch Benefizabende für die armen Zogajs

klick



avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 22.06.10 19:05

Sakc _ Pauer schrieb:
aber vorher gibts noch Benefizabende für die armen Zogajs
Zur Unterstützung der lieben, jungen Arigona und ihrer Geschwister 124 Geldspenden auf mein Konto 780 80 05 BLZ 700 205 zu überweisen

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 22.06.10 19:59

ja bushi

da können sie auf mein konto auch gleich spenden
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

faschistuides höchstgerichtliches "Gottes"-Urteil

Beitrag von bushi am 23.06.10 12:01

Arigona kam nach Österreich mit 10 Jahren, ihre beiden Geschwister waren damals 3 und 2 Jahre alt. Jetzt nach 8 Jahren werden sie
selektiert und abgeschoben. Sad
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sakc _ Pauer am 23.06.10 13:29

bushi schrieb:Arigona kam nach Österreich mit 10 Jahren, ihre beiden Geschwister waren damals 3 und 2 Jahre alt. Jetzt nach 8 Jahren werden sie
selektiert und abgeschoben. Sad

bushi, hast keinen Platz in deiner Cabana übrig ? bounce
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 23.06.10 14:03

Sakc _ Pauer schrieb:
bushi schrieb:Arigona kam nach Österreich mit 10 Jahren, ihre beiden Geschwister waren damals 3 und 2 Jahre alt. Jetzt nach 8 Jahren werden sie selektiert und abgeschoben. Sad

bushi, hast keinen Platz in deiner Cabana übrig ? bounce
"ARBEIT MACHT FREI" teufel im Kosovo
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Sotiris am 24.06.10 10:51

Jetzt kommt auf einmal, schwuppdiwupps ihr stecher daher!
Sehr seltsam!
Ob da vielleicht in 2 tagen herauskommt, dass vielleicht ein kleines unterwegs ist??? seit 4 tagen im bauch???
mysteriös das ganze!

oder hat sich doch der stadtheizer haider erbarmt und statt nen nougatstich den vordereingang benutzt??
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Wildrose am 24.06.10 14:23

Was mich so ärgert, dass man uns so zum Narren hält: Erinnere mich gelesen zu haben, dass die älteren Brüder dieser Arigona hier straffällig wurden und der Vater gegen die Mutter gewaltätig war. Nun wird behauptet - das war eine arbeitsame Famlilie .... . Wie kommen ilegal Eingreiste zu einer Arbeitsgenehmigung würde ich gerne wissen? Diese Fr. Zogaj hat mit Sicherheit in den letzten 8 Jahren (hat auch noch 2 Kinder bekommen) hier nicht gearbeitet. Wer also bezahlt Lebensunterhalt, Miete usw., wo der "ehrenwerte" Vater der Familie Z. schon vor geraumer Zeit abgehauen ist.
Komisch ich habe noch nie was geschenkt bekommen vom Staat - musste mir immer alles selbst erarbeiten!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Tschüss und gute Reise

Beitrag von Suschek am 25.06.10 23:02

Das gejammere der Grünen und der Gutmenschen kann ich nicht mehr lesen. Die Familie war von der 1. Sekunde an Illegal in Österreich. sie haben mit den "tollen Beratern" das Verfahren nur unnötig in die Länge gezogen. Mit jeder Ablehnung würde ein neuer Grund hervorgezaubert.
Nun hat es mal ein Ende.
Aber auch die anderen Flüchtlinge in der gleichen Situation können sich gleich anschliessen. Die Grünen und die anderen Jammerer können auch gleich mitgehen. Twisted Evil

Suschek
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 47
Ort : Tobelbad
Nationalität :
Anmeldedatum : 17.05.09

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 26.06.10 9:23

"Kein Mensch ist illegal" (Spruch der Linken, Grünen u. Gutmenschen)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 26.06.10 11:24

http://www.vfgh.gv.at/cms/vfgh-site/attachments/1/9/8/CH0003/CMS1276500505103/nurie_zogaj_u613-10.pdf
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 26.06.10 16:00

strizzi schrieb:http://www.vfgh.gv.at/cms/vfgh-site/attachments/1/9/8/CH0003/CMS1276500505103/nurie_zogaj_u613-10.pdf
Schandurteil
(aber greise, behinderte, kulturfremde u. kriminelle zuwanderer behalten wir bounce )
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 26.06.10 16:55

bushi

mut du lesen.

die mutter arbeitet, geht aber nur ganz selten aus dem haus, die geschwister werden von arigona versorgt, die aber angeblich in linz in die schule geht und dort auch eine wohnung hat, weil die mutter dazu nicht fähig ist und mutter hat todesangst das sie vom ehemann im kosovo ermordet wird.

abgesehen davon wird dort festgehalten das die älteren brüder straffällig wurden

gehts noch dümmer, 99,99% nur lügen
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Neo am 26.06.10 19:33

kann mir wer erkären wie die sich in linz eine wohnung finanzieren kann?

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 26.06.10 21:09

strizzi schrieb:bushi
mut du lesen.
die mutter arbeitet, geht aber nur ganz selten aus dem haus, die geschwister werden von arigona versorgt, die aber angeblich in linz in die schule geht und dort auch eine wohnung hat, weil die mutter dazu nicht fähig ist und mutter hat todesangst das sie vom ehemann im kosovo ermordet wird.

......da hängen uns ärgere Ratten im Sack Twisted Evil als die Mutter mit drei hoffnungsdvolle "österreichische" Jugendliche I love you
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 26.06.10 21:12

neo

na wie wohl
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

raus mit Argino und Geschwister.......

Beitrag von bushi am 26.06.10 21:22

......hauptsache der Wiener-Strich-Gürtel ist fest in Hand von ausländischen Zuwanderer. teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Neo am 29.06.10 17:43

Suschek schrieb:Das gejammere der Grünen und der Gutmenschen kann ich nicht mehr lesen. Die Familie war von der 1. Sekunde an Illegal in Österreich. sie haben mit den "tollen Beratern" das Verfahren nur unnötig in die Länge gezogen. Mit jeder Ablehnung würde ein neuer Grund hervorgezaubert.
Nun hat es mal ein Ende.
Aber auch die anderen Flüchtlinge in der gleichen Situation können sich gleich anschliessen. Die Grünen und die anderen Jammerer können auch gleich mitgehen. Twisted Evil

meinetwegen können sie dableiben wenn die gutmenschen persönlich für sie aufkommen, die brauchen sie ja nur bei sich zu hause aufnehmen und mit ihrem gehalt den lebensunterhalt für die zogais bestreiten und schon ist das problem gelöst.

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Arigona und Haider

Beitrag von bushi am 30.06.10 9:51

Alfons Haider, der Oberlehrer der Nation, ist halt in allen Facetten falsch gepolt.
Dieser Herr beißt dauernd die Hand der Nation, die ihn füttert! (Post an Jeanée).....................aber davon haben wir einige im Lande Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 30.06.10 10:16

haider nützt jede gelegenheit um im gespräch zu bleiben.

wie war es vor dem opernball, nur um moderieren zu dürfen hat er frontal den orf angegriffen und wenn die dort eier in der hose gehabt hätten, wäre haider vor dem fernseher gesessen beim opernball.
detto bei einer auszeichnung die verliehen wurde, hat er sich wortreich gestikuliert, in der hoffnung den preis in empang nehmen zu können.

entweder sitzt haider arbeitsmässig auf einem sinkenden schiff, oder es übermannt ihn die gier
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 30.06.10 12:17

strizzi schrieb:haider nützt jede gelegenheit um im gespräch zu bleiben.
wie war es vor dem opernball, nur um moderieren zu dürfen hat er frontal den orf angegriffen und wenn die dort eier in der hose gehabt hätten, wäre haider vor dem fernseher gesessen beim opernball.
detto bei einer auszeichnung die verliehen wurde, hat er sich wortreich gestikuliert, in der hoffnung den preis in empang nehmen zu können.
entweder sitzt haider arbeitsmässig auf einem sinkenden schiff, oder es übermannt ihn die gier
......wer stützt diesen warmen Bruder
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 30.06.10 12:58

bishi

sein glaubensbekenntnis ist seine privatsache und interessiert mich eigentlich nicht, wie sicher 90% aller österreicher, also sollte er sich auch kein mitleid erwarten, da er gansuso wie alle anderen bürger zu behandeln ist und eher bei sich selbst suchen sollte, wenn er aufträge und auszeichnungen nicht erhält, wie viele andere, die auch nicht andauernd mit der hetero-mitleidsmasche kommen.

für die ganzen sogenannten künstler wäre es ja ein leichtes für die zogajs einen namhaften bertrag zu spenden, um ihnen ein sorgenfreies leben im kosovo zu ermöglichen, bis an ihr lebensende, nur wollen die gar keine kohle locker machen, sondern verrechnen noch die spesen für die spendenaktionen bei denen sie auftreten, aber da gehts nur darum, siehe haider

avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von strizzi am 30.06.10 14:32

http://www.krone.at/Oesterreich/Gruene_uebergeben_Petition_fuer_Familie_Zogaj_an_Fischer-10.000_Unterzeichner-Story-207557


naja, lange hat es ja nicht auf sich warten lassen, das sich die grünen für ihr lieblingsklientel einsetzen um den bp mit altpapier einzudecken
avatar
strizzi
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2702
Alter : 60
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von bushi am 30.06.10 21:02

strizzi schrieb:http://www.krone.at/Oesterreich/Gruene_uebergeben_Petition_fuer_Familie_Zogaj_an_Fischer-10.000_Unterzeichner-Story-207557
was will klositzer fischer? - recht (nach VfGH) oder gerechtigkeit (humanitäre lösung)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: neues im fall arigona

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 12 von 14 Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten